Surge Concerto DX – erste Details und japanische Limited Editions vorgestellt

  • 13:30 - 31.10.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
Surge Concerto DX - Ciel nosurge + Ar nosurge © Koei Tecmo Games Co., Ltd., Bildmontage: © ntower

Zuvor im Monat berichteten wir darüber, dass Koei Tecmo die Surge Concerto-Remaster-Spiele Ciel nosurge: Requiem for a Lost Star DX und Ar nosurge: Ode to an Unborn Star DX in Japan am 28. Januar 2021 für die Nintendo Switch, PlayStation 4 und den PC veröffentlichen wird. Zum Ankündigungszeitpunkt standen allerdings noch keine weiteren Informationen zur Verfügung, was sich in der Zwischenzeit geändert hat. Wir haben für euch die aktuellen Einzelheiten zusammengetragen.


Die DX-Versionen von Ciel nosurge und Ar nosurge basieren auf Ciel nosurge Offline respektive Ar nosurge Plus. Die Spiele wurden für eine klarere Optik aufpoliert und bieten nun Gameplay sowie Zwischensequenzen in HD an. So sollen Spieler/-innen die Figuren und Spielwelt noch besser genießen können. Der Großteil der für beide Spiele zuvor angebotenen Zusatzinhalte soll in den DX-Versionen enthalten sein. Dies beinhaltet Episoden, Kostüme, Accessoires und Features.


Die Editionen im Überblick


In Japan werden verschiedene physische Editionen angeboten. Neben Standard-Editionen beider Spiele für je 6.380 Yen (circa 52 €) sind auch Limited Editions verfügbar, welche beide Spiele beinhalten und mit verschiedenen Extras daherkommen. So haben Käufer/-innen die Wahl zwischen drei verschiedenen „Agent Pack“-Bundles. Nachfolgend seht ihr eine Übersicht aller Editionen und Inhalte.


Standard-Edition – je 6.380 Yen (circa 52 €)


93046-1672-732-a3f2042fd465c0f709df2dadc2ae7b26133381f3.png

© Koei Tecmo Games Co., Ltd.


  • Eine Spielkopie von Ciel nosurge: Requiem for a Lost Star DX oder eine Spielkopie von Ar nosurge: Ode to an Unborn Star DX


Surge Concerto DX Agent Pack Code: Silver/. – 19.250 Yen (circa 157 €)


93047-1280-720-4b0e335f77381150522e0cb515598f3eb3e49b1e.jpg

© Koei Tecmo Games Co., Ltd.


  • Eine Spielkopie von Ciel nosurge: Requiem for a Lost Star DX
  • Eine Spielkopie von Ar nosurge: Ode to an Unborn Star DX
  • Eine Sammlung von Illustrationen und Entstehungsmaterial
  • Eine Sammlung von Recherchematerial namens „The World of Song Magic“
  • „Geno Mirai Top Secret Documents“ und eine CD mit Stimmaufnahmen von Ion
  • Drei Karten mit Illustrationen im Stil von Fotoaufnahmen
  • Die Entstehungsgeschichte „Oath of Dawn / Prayer of Rebirth A Tale of Two Stars“
  • Zwei speziell angefertigte B5-Klarsichtfolien


Surge Concerto DX Agent Pack Code: Gold/. – 27.280 Yen (circa 223 €)


93048-1280-720-4bd605525bf03841cf69b36bb96c0ef6217e2483.jpg

© Koei Tecmo Games Co., Ltd.


  • Alle Inhalte von Surge Concerto DX Agent Pack Code: Silver/.
  • Drama-CD „My Feelings, Reaching You“ inklusive neuer Musik, komponiert, arrangiert und geschrieben von Akiko Shikata
  • Ein Brief von Ion
  • Ein Geschenk von Ion
  • Ein kristallener Schlüsselanhänger
  • Acryl-Schreibtisch-Kalender


Surge Concerto DX Agent Pack Code: Gold/. with 7DGate Connection Bundle – 108.790 Yen (circa 890 €)


93049-1280-720-0fafac2e93a285664826c250ef2f33090cac1946.jpg

© Koei Tecmo Games Co., Ltd.


  • Alle Inhalte von Surge Concerto DX Agent Pack Code: Gold/.
  • Eine Spieluhr, die Ions Gefühle ausdrückt
  • 5-teiliges „Ion & Nei“-Figurenset
  • Acryl-Diorama „Crystelier“
  • Speziell angefertigter Dakimakura-Bezug


Zahlreiche Artworks und Screenshots veröffentlicht


Koei Tecmo teilte zuletzt zahlreiche Artworks und Screenshots zu den DX-Versionen von Ciel nosurge und Ar nosurge, die wir in unserer Spielegalerie aufgenommen haben. Klickt euch doch einmal durch die umfangreiche Bildersammlung.


Spielegalerie zu Ciel nosurge: Ushinawareta Hoshi e Sasagu Uta DX


Spielegalerie zu Ar nosurge: Umare Izuru Hoshi e Inoru Uta DX


Weitere Informationen zu den Surge Concerto DX-Remaster-Spielen werden am 2. November im Zuge eines Livestreams bekannt gegeben.

Quellenangabe: Gematsu, Koei Tecmo

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board