Outbreak: The Nightmare Chronicles verspricht im November klassischen Horror-Spaß auf der Nintendo Switch

  • 20:40 - 31.10.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
  • Nintendo eShop
Outbreak The Nightmare Chronicles © Dead Drop Studios

Erinnert ihr euch noch an die guten alten Resident Evil-Teile, welche trotz der einfachen grafischen Möglichkeiten einem das Blut in den Adern gefrieren ließen? Solltet ihr euch mit Freude an diese Zeit zurückerinnern, könnte der 5. November ein interessanter Tag für euch werden. An diesem erscheint nämlich Outbreak: The Nightmare Chronicles für die Nintendo Switch.


Der Einzelspieler-Titel versteht sich selbst als eine Art Resident Evil, welches mit Silent Hill gepaart wurde. Die typischen Elemente, wie feste Kamerapositionen und eine Knappheit an Ressourcen, werden hierbei mit einem anspruchsvollen Schwierigkeitsgrad kombiniert, was gemeinsam alles von euch abverlangen dürfte. Ihr habt dabei die Wahl, ob ihr euch mit einer der vielen Waffen im Spiel verteidigt oder die Beine in die Hand nehmt und Konfrontationen vermeidet. Einen Trailer zum Spiel gibt es ebenso, welchen ihr im Folgenden sehen könnt:



Noch bis zum 11. November ist das Horror-Abenteuer Outbreak: The Nightmare Chronicles auf 11,04 € reduziert. Werdet ihr beim Angebot zuschlagen?

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board