Asien: Verschiedene Titel der The Legend of Heroes-Reihe erscheinen 2021 für die Nintendo Switch

  • 12:40 - 03.11.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
The Legend of Heroes: trails of Cold Steel (Japan) © Nihon Falcom / Cloede Leopard Entertainment / Nintendo

Die The Legend of Heroes-Reihe erfreut sich unter JRPG-Fans großer Beliebtheit. Nintendo Switch-Besitzer haben seit dem 30.06.2020 die Möglichkeit, The Legend of Heroes: Trails of Cold Steel III auch unterwegs zu erleben. Eine Umsetzung des Nachfolgers, The Legend of Heroes: Trails of Cold Steel IV, ist ebenfalls für Nintendos Hybriden angekündigt und soll im kommenden Jahr erscheinen.


Die älteren Titel der Serie sind bis jetzt noch nicht für Nintendos aktuelle Plattform erhältlich. Doch zumindest auf dem asiatischen Markt wird sich das im kommenden Jahr ändern. Clouded Leopard Entertainment hat angekündigt, verschiedene Spiele der Serie 2021 auf die Nintendo Switch zu bringen. Hierzu zählen Legend of Heroes: Zero no Kiseki (18. Feburaur 2021) und The Legend of Heroes: Ao no Kiseki (22. April 2021) sowie The Legend of Heroes: Trails of Cold Steel und The Legend of Heroes: Trails of Cold Steel II, für die Juni und Juli 2021 als Veröffentlichungszeiträume angegeben werden.


Die Spiele werden eine japanische, koreanische und eine chinesische Lokalisation beinhalten. Bisher ist noch keine Umsetzung der Titel für den westlichen Markt angekündigt.


Denkt ihr, dass die Portierungen der The Legend of Heroes-Reihe auch im Westen für die Nintendo Switch erscheinen werden?

Quellenangabe: Gematsu (1), (2)

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board