Animal Crossing: New Horizons und Mario Kart 8 Deluxe zählen zu den meistverkauften Nintendo-Spielen aller Zeiten

  • 18:30 - 05.11.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
Animal Crossing: New Horizons - Melinda © Nintendo, Bildmontage: © ntower

Bei der Bekanntgabe der aktuellen Quartalsergebnisse gab Nintendo heute unter anderem aktualisierte Software-Verkaufszahlen bekannt. So konnten sich mittlerweile 20 Spiele auf der Nintendo Switch über eine Million Mal verkaufen. An der Spitze stehen Mario Kart 8 Deluxe (28,99 Mio. Einheiten) und Animal Crossing: New Horizons (26,04 Mio. Einheiten). Somit gehören sie zu den erfolgreichsten Nintendo-Spielen aller Zeiten.


In der Liste der meistverkauften Nintendo-Spiele belegt Mario Kart 8 Deluxe bereits jetzt Platz 9 und landet somit knapp hinter Tetris für den GameBoy. Auf Platz 12 folgt dann bereits Animal Crossing: New Horizons, obwohl es erst im März diesen Jahres erschienen ist. Die gesamten Top 20 seht ihr im Folgenden:

  1. Wii Sports (82,90 Mio. Einheiten)
  2. Super Mario Bros. (40,24 Mio. Einheiten)
  3. Mario Kart Wii (37,38 Mio. Einheiten)
  4. Wii Sports Resort (33,14 Mio. Einheiten)
  5. Pokémon Rot / Grün / Blau (31,18 Mio. Einheiten)
  6. New Super Mario Bros. (30,80 Mio. Einheiten)
  7. New Super Mario Bros. Wii (30,32 Mio. Einheiten)
  8. Tetris (30,26 Mio. Einheiten)
  9. Mario Kart 8 Deluxe (28,99 Mio. Einheiten)
  10. Duck Hunt (28,31 Mio. Einheiten)
  11. Wii Play (28,02 Mio. Einheiten)
  12. Animal Crossing: New Horizons (26,04 Mio. Einheiten)
  13. Nintendogs (23,96 Mio. Einheiten)
  14. Mario Kart DS (23,60 Mio. Einheiten)
  15. Pokémon Gold / Silber (23,10 Mio. Einheiten)
  16. Wii Fit (22,67 Mio. Einheiten)
  17. Wii Fit Plus (21,13 Mio. Einheiten)
  18. Super Smash Bros. Ultimate (21,10 Mio. Einheiten)
  19. Super Mario World (20,61 Mio. Einheiten)
  20. The Legend of Zelda: Breath of the Wild (19,74 Mio. Einheiten)

Wie oft könnten sich Animal Crossing: New Horizons und Mario Kart 8 Deluxe noch verkaufen? Schreibt eure Schätzungen gerne in die Kommentare.

Quellenangabe: Twitter (@NintendoMemo)

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board