Version 4.11.0 von Fire Emblem Heroes ab sofort verfügbar – Feh-Kanal stellt Ninja-Spezialhelden und neuen Spielmodus vor

  • 18:40 - 06.11.2020
  • Software
  • Smart Device
Fire Emblem Heroes - Fokussiert bleiben © Nintendo / Intelligent Systems, Bildmontage: © ntower

Direkt im Anschluss an das schrecklich-schöne Erntefest von Fire Emblem Heroes legen Nintendo und Intelligent Systems mit neuen Inhalten nach, die zuletzt in einer Feh-Kanal-Episode vorgestellt wurden. Im Fokus stehen dieses Mal die nächsten Spezialhelden, Neuerungen und Anpassungen durch das Update auf Version 4.11.0 sowie der brandneue Eventtyp beziehungsweise Spielmodus namens „Lokis Bauern“. Wie gewohnt haben wir alle Neuigkeiten für euch zusammengetragen.


Feh-Kanal vom 4. November



Die Inhalte der Feh-Kanal-Episode vom 4. November im Überblick:

  • Im Zuge des „Fokussiert bleiben“-Beschwörungsevents tauchen ab dem 6. November neue Spezialhelden in Ninja-Kleidung auf. Dabei könnt ihr auch auf ein neues Helden-Duo stoßen. Zeit bleibt bis zum 6. Dezember.
  • In der Sturmprüfung+ „Ninja-Neulinge“, welche ab dem 7. November aktiv ist, lässt sich die Spezialheldin Hana: Disziplinierte Ninja erhalten.
  • Version 4.11.0 von Fire Emblem Heroes kann ab dem 5. November heruntergeladen werden. Das Update fügt die Qualitätseinstellung „Empfohlen“ hinzu, erweitert die Anzahl an Teams sowie Fähigkeitssets und mehr. Die vollständigen Patchnotes findet ihr im Spiel und auf der offiziellen Webseite.
  • Das Update fügt darüber hinaus den neuen Eventtyp beziehungsweise Spielmodus namens „Lokis Bauern“ hinzu. Hierbei werden speziell für diesen Modus bestimmte Forma-Einheiten verwendet, um in Brettspiel-artigen Partien die gegnerischen Streitkräfte zu besiegen. Der Schlüssel zum Erfolg liegt im geschickten Kombinieren von Einheiten und dem Bilden von Synthesen aus gleichartigen Waffen- und Bewegungstypen. Tipps und Tricks zu „Lokis Bauern“ sollen am 12. November folgen, wenn die erste Runde des Events im Spiel beginnt.
  • Zur Feier des neuen Spielmodus werden verschiedene Events im Spiel abgehalten, darunter wie gewohnt Login-Boni, tägliche Beschwörungsevents, Quests, Belohnungskarten und erhöhte Erfahrungs- sowie Fähigkeitspunkte. Insgesamt können durch die Teilnahme an den Events 40 Wunderfrüchte, 22 Sphären und weiteres erhalten werden.


Beschwörungsevent „Fokussiert bleiben“


Die Ninja sind los! Vom 6. November bis zum 6. Dezember lassen sich im „Konzentriert bleiben“-Beschwörungsevent Spezialhelden im Ninja-Gewand erhalten. Zu den angehenden Spionen des alten Japans gehören Laevatein: Ninja aus Múspell, Nabarl: Roter Ninja, Zihark: Ninja-Klinge sowie Lyn: Ninja-Duo (zusammen mit Florina). Mit ihren Waffen, die zweimal schnell hintereinander angreifen, wollen die Spezialhelden dem Ruf der Shinobi nachkommen. Schaut ins Vorschauvideo, um mehr darüber zu erfahren, mit welchen flinken Tricks zu rechnen ist.


93909-840-190-666556dac6d237342bb968e9639bc13cba01bb1c.png

© Nintendo / Intelligent Systems



Zusammen mit Hana: Disziplinierte Ninja, welche durch die Sturmprüfung+ erhalten werden kann, bilden die Spezialhelden eine bunte Gruppe. Solltet ihr mehr über sie erfahren wollen, könnt ihr euch einerseits an den neu hinzugekommenen Nebenquest-Karten im Spiel versuchen, andererseits aber auch auf die „Triff einige der Helden“-Webseite schauen, wo Prinzessin Sharena ihre Nachforschungen festgehalten hat.


Habt ihr mit Ninja-Spezialhelden in Fire Emblem Heroes gerechnet? Welchen Eindruck macht „Lokis Bauern“ bislang auf euch?

Quellenangabe: Fire Emblem Heroes, YouTube (Nintendo Mobile) (1), (2), Offizielle Webseite, „Triff einige der Helden“-Webseite

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board