Pokémon GO knackt Umsatz von 4 Milliarden US-Dollar – 2020 bereits jetzt das erfolgreichste Jahr

  • 16:40 - 07.11.2020
  • Software
  • Smart Device
Pokémon GO © Niantic / Nintendo / Creatures / GAME FREAK

Trotz der aktuellen Pandemie ist Pokémon GO weiterhin sehr beliebt, wie neueste Daten der Webseite „Sensor Tower“ zeigen. So wurden in diesem Jahr bereits über eine Milliarde US-Dollar eingenommen – der höchste Jahresumsatz, seit der Veröffentlichung im Juli 2016. Im Vergleich zu 2019 ist der Umsatz bereits jetzt um 11 % höher, obwohl der November und Dezember in der Statistik noch fehlen. Bei Betrachtung des gleichen Zeitraums wurde der Umsatz sogar um 30 % gesteigert.


97638-1450-940-86075a977aa23a7b39dba557213690c193c91b62.jpg

© Sensor Tower


Somit knackt die App einen Umsatz von 4,2 Milliarden US-Dollar weltweit seit der Veröffentlichung. Die USA machen mit 1,5 Milliarden US-Dollar bzw. 36,3 % den größten Anteil aus. Danach folgen Japan mit 1,3 Milliarden US-Dollar (31,1 %) und Deutschland mit 238,6 Millionen US-Dollar (5,7 %). Bislang soll das Spiel von etwa 600 Millionen Nutzern heruntergeladen worden sein.


Wie viel Geld habt ihr dieses Jahr bislang in Pokémon GO ausgegeben?

Quellenangabe: Sensor Tower

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board