Diese Vorteile bringen amiibo-Figuren in Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung

  • 09:20 - 10.11.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung - Link © Nintendo / Koei Tecmo Games Co., Ltd.

Bislang war nur bekannt, dass Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung auch eine amiibo-Unterstützung implementiert hat, die Funktion der Figuren schien bislang allerdings ungewiss. Nun sind die ersten Vorschauen des Spiels aber erschienen und es wurde offengelegt, was das Einscannen der amiibo-Figuren in Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung bewirkt.


So wird wohl zwischen zwei amiibo-Typen unterschieden: amiibo, die spielbare Charaktere im Spiel darstellen (z. B. Link, Zelda, Revali, usw.) und alle anderen amiibo. Während die erste Kategorie der amiibo den jeweiligen Charakteren die entsprechenden charakterspezifischen Items wie ein Schwert für Link oder ein Teil einer antiken Erinnerung an Zelda freischalten, schalten alle anderen amiibo, die nichts mit dem Spiel zu tun haben, verschiedene Items frei.


Unklar ist bisher, was amiibo-Figuren aus der The Legend of Zelda-Serie bewirken, die allerdings keine spielbaren Figuren im Spiel darstellen (z. B. Wächter). Die amiibo können im Hauptmenü vor Start des Spiels eingescannt werden, es besteht ein Limit von fünf Figuren pro Tag.


Falls ihr immer noch mit dem Gedanken spielt, Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung zu kaufen, dann können wir euch mit unserer kürzlich veröffentlichten Vorschau in Text- und Videoform unter die Arme greifen.

Quellenangabe: Nintendo Life

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board