Take-Two Interactive präsentiert Geschäftsbericht für das abgelaufene Quartal – Übernahme von Codemasters steht bevor

  • 19:40 - 10.11.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
NBA 2K21 © Take-Two Interactive Software, Inc. / NBA Properties, Inc.

Mit Ablauf des letzten Quartals hat sich das Videospielunternehmen Take-Two Interactive zu den Verkaufszahlen ihrer aktuellen Software geäußert. Zu ihren neuesten Veröffentlichungen gehören unter anderem das Basketballspiel NBA 2K21, wovon bisher sagenhafte 5 Millionen Einheiten über die Ladentheke gewandert sind, die Golfsimulation PGA Tour 2K21, von dem mehr als eine Million Einheiten bereits abgesetzt werden konnten sowie der Wrestling-Ableger WWE 2K Battlegrounds, das sich "über den Erwartungen" verkauft. Das futuristische Open-World Spiel The Outer Worlds, welches seit diesem Jahr auch für die Nintendo Switch verfügbar ist, konnte sich weitere 3 Millionen Mal verkaufen.

Nachdem in den letzten Tagen die Vermutungen im Umlauf waren, dass Take-Two Interactive mit den Rennspielprofis von Codemasters den Entwicklern von GRID, F1 und Project Cars – in Verhandlungen über einen Kauf stehen könnte, folgte heute die offizielle Bestätigung. Für umgerechnet 850 Millionen Euro übernimmt der Publisher hinter Grand Theft Auto das Entwicklerstudio aus Großbritannien. Die Übernahme wird bereits im Frühjahr 2021 vollzogen und soll das umfangreiche Portfolio sinnvoll ergänzen.


Seid ihr bereits stolzer Besitzer von einem dieser Spiele? Haltet ihr die Übernahme von Codemasters für einen sinnvollen Schritt?

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board