Ein alter Held erwacht: Mit Coria and the Sunken City erscheint ein neues Spiel für den Game Boy Color

  • 21:00 - 11.11.2020
  • Software
  • Game Boy Color
Coria and the Sunken City © Team Coria

Man sollte ja meinen, dass der einst geliebte Game Boy Color mittlerweile im Museum liegt oder zumindest in einer Schublade einstaubt. Denn wozu braucht man den Nintendo-Handheld noch, der 1998 das erste Mal das Licht der Welt erblickte? Die Entwickler von Team Coria sehen das Ganze etwas anders und kündigten nun ihr Spiel Coria and the Sunken City für eben jenen Handheld an, der mittlerweile 22 Jahre auf dem Buckel hat. Neben einer Handelsversion mit klassischem Spielmodul soll auch eine digitale Version für Emulatoren erscheinen, wobei ein genaues Erscheinungsdatum noch nicht genannt wurde. Eine Demo könnt ihr jedoch bereits hier anspielen.



In dem 2D-Sidescroller schlüpft ihr in die Rolle von Coria, die euch auf ein Abenteuer zur mysteriösen Insel Agoe mitnimmt. Entdeckt auf eurem Weg neue Fähigkeiten und Waffen, überwindet Hürden auf der riesigen Insel und bekämpft bösartige Feinde und Bosse, die sich in Tempeln und unter der Insel verstecken. Verliert aber nicht euer Ziel aus den Augen, denn die Insel beherbergt ein uraltes Geheimnis, das es zu entdecken gilt.


Kennt ihr noch die guten alten Game Boy Color-Zeiten?

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board