Mortal Kombat 11: Nintendo Switch von Crossplay ausgeschlossen

  • 09:20 - 12.11.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
Mortal Kombat 11 Kombat Pack © Warner Bros. Games

Ab dem 17. November wird Mortal Kombat 11 die sogenannte „Krossplay-Funktionalität“ einfügen. Das bedeutet, dass bald Spieler von der Xbox One beziehungsweise der Xbox Series X|S gegen Spieler auf der PlayStation 4 beziehungsweise PlayStation 5 antreten können. Außen vor gelassen werden allerdings PC- und auch Nintendo Switch-Spieler. Warum sich Warner Bros. Games für diesen Schritt entscheiden musste, bleibt ungewiss. Eine Begründung lieferte der Publisher bislang nicht.



Hättet ihr gerne mit Spielern auf anderen Plattformen gezockt?

Quellenangabe: Twitter (MortalKombat)

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board