Ballern bis die Schwarte kracht – GUNPIG: Firepower For Hire erscheint am 3. Dezember für die Nintendo Switch

  • 17:00 - 12.11.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
  • Nintendo eShop
GUNPIG: Firepower For Hire © Flynns Arcade

Wer wollte nicht schon immer mal als Schwein in einen Panzer steigen und fiesen Robotern ihre Metallschwarte wegschießen? Im Twin-Stick-Shooter GUNPIG: Firepower For Hire könnt ihr bald genau das machen. Der Publisher Flynns Arcade bringt das von LaPointe entwickelte Spiel auf die Nintendo Switch und hat auch einen entsprechenden Trailer veröffentlicht:



Als Bax Torpini, Spezialist für außerirdische Schädlingsbekämpfung, müsst ihr die Stalwart Academy von außer Kontrolle geratenen Roboter-Monstern, den Chrysophods, befreien. In klassischer Shoot 'em up-Manier kämpft ihr euch mit dem Schwein und seinem Panzer durch insgesamt 10 Level – zwei davon sind als Bonuslevel ausgelegt – und könnt auf ein Arsenal von neun Waffen zurückgreifen. Mittels „GunMod Pad“-System könnt ihr schnell zwischen den einzelnen Waffen hin- und herschalten, um so fix eure Taktik der Situation anzu passen. Zusätzlich können eure Waffen noch in drei alternative Schussmodi versetzt werden. Spezielle „Bax Card“-Sammelkarten warten zudem in jedem Level darauf, von euch eingesammelt zu werden.


Ein paar Screenshots vom Spiel könnt ihr euch nachfolgend anschauen:


Spielegalerie zu GUNPIG: Firepower For Hire


Für 4,99 Dollar (voraussichtlich 4,99 €) wird das Spiel bei Release am 3. Dezember im Nintendo eShop erhältlich sein.


Hättet ihr Interesse an dem Twin-Stick-Shooter?

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board