Physicality Games: Sämtliche Vorbestellungen von Nintendo Switch-Spielen storniert

  • 13:20 - 15.11.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
Physicality Games © Physicality Games

Vor rund einem Jahr setzte Physicality Games die Idee um, physische Versionen von bestimmten Nintendo Switch-Titeln anzubieten. Diese Idee ist nicht neu und so musste sich das Unternehmen gegen die bestehende Konkurrenz durchsetzen. Mit physischen Versionen zu Titeln wie Whispering Willows oder Guilty Gear 20th Anniversary Pack traten sie den Kampf um genügend interessierte Kunden an. Dieser wurde nun offenbar verloren.


In einer Stellungnahme teilte Physicality Games auf Twitter mit, dass sie für ihre angebotenen Titel nicht genügend Vorbestellungen erhalten haben. Aus diesem Grund habe man sich dazu entschieden, die Vorbestellertitel zu stornieren und eine vollständige Rückerstattung für die Kunden zu veranlassen. Dies sei eine schmerzhafte Entscheidung gewesen, allerdings wollte man seine Kunden auch nicht mehr weiter um Geduld bitten.


An dieser Stelle entschuldigte sich das Unternehmen dafür, dass sie die Spiele nicht liefern konnten und bedankten sich für die Geduld und das Verständnis der Fans. Exklusive Vorbestellertitel werden ab sofort nicht mehr angeboten. Die Website soll jedoch weiterhin bestehen bleiben und Merchandise sowie veröffentlichte Spiele beinhalten. Ob zu einem späteren Zeitpunkt vielleicht doch noch einmal neue Spiele zum Vorbestellen bei Physicality Games zu erwerben sein werden, wurde nicht mitgeteilt. Das vollständige Statement auf Twitter seht ihr im Folgenden:



Hattet ihr einen Titel von Physicality Games im Blick oder ist das Unternehmen komplett an euch vorbei gegangen?

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board