USA: Nintendo Switch feiert den zweiterfolgreichsten Oktober aller Konsolen

  • 16:20 - 15.11.2020
  • Industrie
  • Nintendo Switch
USA Charts © MashiroMomo, Bildmontage: © ntower

2020 bleibt weiterhin das Jahr der Videospiele, denn in den USA schießen die Verkäufe der Videospielindustrie weiterhin in die Höhe. Wichtigster Treiber hierfür ist weiterhin die Corona-Pandemie, die die Menschen dazu anhält, mehr Zeit zu Hause zu verbringen. Wie schon in den vergangenen Monaten werden die US-Umsatzzahlen im Oktober 2020 immer noch mit großen Gewinnen im Vergleich zu den Zahlen im vergangenen Jahr notiert, wie ihr im Folgenden sehen könnt.


Umsatz der Videospielindustrie in den USA im Oktober 2020

  • Insgesamt: 3,836 Milliarden US-Dollar (plus 14 Prozent zum Vorjahreszeitraum)
  • Hardware: 259 Millionen US-Dollar (plus 41 Prozent)
  • PC- und Konsolensoftware: 3,429 Milliarden US-Dollar (plus 12 Prozent)
  • Zubehör: 148 Millionen US-Dollar (plus 23 Prozent)

Auch die Nintendo Switch profitiert davon enorm und konnte in den USA alleine im Oktober 2020 etwa 735.000 Einheiten absetzen. Das ist 136 % mehr im Vergleich zum Oktober 2019 und ist somit nach der Wii im Jahr 2008 (Etwa 807.000 Einheiten) der zweiterfolgreichste Oktober einer Konsole aller Zeiten. Insgesamt hat die Nintendo Switch somit 22,5 Millionen Einheiten in den USA abgesetzt und bereits den 23. Monat in Folge ist die Hybridkonsole an der Spitze der verkauften Konsolen.


Ein Blick auf die Software-Charts zeigt aber andere Trends, denn Sportspiele dominieren derzeit die US-Charts. Nintendos Neueinsteiger Mario Kart Live: Home Circuit schafft es immerhin auf dem 5. Platz, September-Einsteiger Super Mario 3D All-Stars wird auf den sechsten Platz verdrängt. Nichtsdestotrotz sind neun Spiele der Top 20 vom Oktober 2020 mit Nintendo als Publisher gelistet und zeigen somit die Dominanz der Evergreen-Titel. Das es Neueinsteiger Pikmin 3 Deluxe nicht in die Top 20 der US-Charts geschafft hat, liegt wohl vorrangig am Erscheinungstermin, der auf den 30. Oktober fiel.


Die US-Spielecharts im Oktober 2020

  1. (NEU) FIFA 21
  2. (3.) Madden NFL 21
  3. (NEU) Watch Dogs: Legion
  4. (NEU) NHL 21
  5. (NEU) Mario Kart Live: Home Circuit
  6. (2.) Super Mario 3D All-Stars*
  7. (8.) Animal Crossing: New Horizons*
  8. (9.) Star Wars: Squadrons
  9. (6.) Call of Duty: Modern Warfare
  10. (11.) Crash Bandicoot 4: It's About Time
  11. (10.) Mario Kart 8 Deluxe*
  12. (12.) Ghost of Tsushima
  13. (5.) NBA 2K21*
  14. (1.) Marvel's Avengers
  15. (14.) Super Smash Bros. Ultimate*
  16. (13.) Ring Fit Adventure
  17. (17.) The Legend of Zelda: Breath of the Wild*
  18. (4.) Tony Hawk's Pro Skater 1 + 2
  19. (20.) Super Mario Party*
  20. (16.) New Super Mario Bros. U Deluxe*

*beinhaltet keine digitalen Verkäufe von Nintendo, Take-Two und Battle.net.


Mit Blick auf die spezifischen Nintendo Switch-Charts sieht man wiederum, auf welcher Position sich Neueinsteiger Pikmin 3 Deluxe befindet: Auf dem 10. Platz. Mario Kart Live: Home Circuit beweist deutliche Stärke und nimmt den ersten Platz der Nintendo Switch-Charts ein.


Die Nintendo Switch-US-Charts im Oktober 2020

(ohne Einberechnung der digitalen Verkäufe)

  1. (NEU) Mario Kart Live: Home Circuit
  2. (1.) Super Mario 3D All-Stars
  3. (2.) Animal Crossing: New Horizons
  4. (3.) Mario Kart 8 Deluxe
  5. (5.) Super Smash Bros. Ultimate
  6. (4.) Ring Fit Adventure
  7. (7.) The Legend of Zelda: Breath of the Wild
  8. (9.) Super Mario Party
  9. (6.) New Super Mario Bros. U Deluxe
  10. (NEU) Pikmin 3 Deluxe

Um die Zahlen mit dem September 2020 zu vergleichen, könnt ihr hier klicken, um zur vergangenen News zu gelangen.

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board