Railway Empire: Nintendo Switch Edition – Neue DLCs lassen euch ab sofort Nordeuropa und Australien erschließen

  • 13:20 - 16.11.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
Railway Empire © Kalypso Media

Seit dem 13.11.2020 sind im Nintendo eShop zwei neue kostenpflichtige Zusatzinhalte für die Railway Empire: Nintendo Switch Edition erhältlich, mit denen neue Gebiete für das Aufbaustrategiespiel freigeschaltet werden. Im „Northern Europe”-DLC gilt es, die schwedische Infrastruktur auszubauen und so die Entwicklung des Landes zur Industrienation zu fördern. Mit dem „Down Under”-DLC hingegen verschlägt es euch auf den australischen Kontinent, der mit Hilfe der Eisenbahn weiter besiedelt werden soll.


Beide Zusatzkampagnen kosten im Nintendo eShop 7,99 € und sind damit etwas günstiger als die vorherigen Erweiterungen für railway Empire, die 9,99 € kosten. Nachstehend findet ihr eine ausführliche Auflistung der zusätzlichen Inhalte, die der Publisher Kalpyso Media bereitgestellt hat.



Werdet ihr euch eine der Zusatzkampagnen für Railway Empire auf der Nintendo Switch zulegen?

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board