Leak: Angeblich hat Capcom große Pläne zum 20. Ace Attorney-Jubiläum nächstes Jahr

  • 13:20 - 17.11.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
Phoenix Wright Ace Attorney
Gerücht
© Capcom Co., Ltd.

Gestern berichteten wir von einem Hacker-Angriff auf Capcom, durch welchen viele Informationen rund um zukünftige Capcom-Spiele geleakt wurden. Neben Informationen zu Franchises wie Monster Hunter und Resident Evil wurde auch eine Ace Attorney-Collection mit den ersten drei Ablegern geleakt, die zudem The Great Ace Attorney 1 und 2 enthalten soll.


Mittlerweile wurden zahlreiche weitere Details geleakt, laut denen Capcom große Pläne für das 20. Ace Attorney-Jubiläum 2021 habe – gleich mehrere Ableger sollen sich in Planung befinden. Auch kursieren bereits Bilder von entsprechenden Folien und Spielen im Internet mit teils vertraulichen Informationen, welche wir hier jedoch nicht direkt teilen wollen. Stattdessen informieren wir euch nachfolgend über die wichtigsten Informationen in Stichpunkt-Form, die im Netz kursieren – es gilt eine Spoiler-Warnung für all jene, die sich mögliche Überraschungen nicht verderben wollen:



Zu beachten ist, dass die angeblich geleakten Informationen von der Zeit vor der Corona-Krise stammen und sich geplante Veröffentlichungstermine mittlerweile leicht geändert und nach hinten verschoben haben könnten. Auch wenn die geleakten Folien glaubwürdig wirken, kann nicht mit 100 prozentiger Sicherheit von der Echtheit ausgegangen werden und alle Informationen sollten mit Vorsicht genossen werden.


Ob Capcom nach den vergangen, hinsichtlich Ace Attorney doch sehr ruhigen Jahren tatsächlich derart viele Ace Attorney-Spiele für den Westen veröffentlichen will, wird sich im Laufe des nächsten Jahres zeigen.


Hofft ihr, dass sich die geleakten Informationen rund um die Zukunft von Ace Attorney bewahrheiten? Welches der gelisteten Spiele würde euch am meisten Freude bereiten?

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board