Animal Crossing: New Horizons – Das große Winter-Update steht ab dem 19. November bereit Update 1

  • 15:37 - 17.11.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
Animal Crossing: New Horizons - Winter-Update © Nintendo

Update – vom 17.11.2020, um 21:40 Uhr


Mittlerweile liegt uns die deutsche Pressemitteilung von Nintendo mit einigen zusätzliche Details vor, welche nicht Teil des Ankündigungsvideos waren. So dürfen wir uns neben den bereits bekannten Neuerungen auch auf neue saisonale Items, eine weitere Kollaboration mit Animal Crossing: Pocket Camp sowie eine neue Funktion für das Traum-Feature einstellen. Die genauen Einzelheiten könnt ihr der Pressemitteilung entnehmen, welche wir für euch auszugsweise zitiert haben.


Zitat
  • Besuch zufälliger Inseln im Traum: Auf alle, die gerne in ihren Träumen andere Inseln besuchen, wartet eine spannende Neuerung: Sie können nun auch zufällige Inseln im Schlaf kennenlernen und so neue Ideen und Inspiration für die eigene Inselgestaltung gewinnen.
  • Kooperation mit Animal Crossing: Pocket Camp: Zur Feier des dritten Geburtstags von Animal Crossing: Pocket Camp wird in Animal Crossing: New Horizons ein Pocket Camp-Smartphone erhältlich sein.
  • ... und mehr: Neue festliche Gegenstände werden ab 1. Dezember in Nooks Laden erhältlich sein. Zwischen dem 26. und dem 31. Dezember wird es zudem verschiedene Artikel für den Jahreswechsel geben. Und am 31. Dezember können sich Spieler:innen ab 19.00 Uhr Ortszeit auf den Countdown freuen, bei dem sie zusammen mit ihren Inselbewohner:innen, ihren Freund:innen und ihren Familien ins neue Jahr feiern können.


Originalmeldung – vom 17.11.2020, um 15:37 Uhr


Euer Inselleben in Animal Crossing: New Horizons steht kurz davor, ein gutes Stück aufregender zu werden: Heute stellte Nintendo nähere Einzelheiten zum zuvor angekündigten Winter-Update für die beliebte Lebenssimulation vor. Dabei dürfen wir uns auf neue Events, Individualisierungsoptionen und mehr einstellen, wenn das Update am 19. November online geht. Schaut euch den Trailer dazu gleich hier an:



Die Neuerungen im Überblick:

  • Schlemmfest – Holt Besteck und Tischdecken heraus, denn am 26. November wird auf eurer Insel das Schlemmfest gefeiert. Dabei erhaltet ihr Besuch vom Truthahn Gernod, dem ihr Zutaten bringen könnt, um gemeinsam ein wahres Festmahl zu kredenzen.
  • Spielzeugtag – Es weihnachtet sehr in Animal Crossing: New Horizons. An Heiligabend findet auf eurer Insel traditionell der Spielzeugtag statt, an dem das schwarznäsige Rentier Chris durch die Straßen zieht, um Geschenke an alle Bewohner zu verteilen. Wie es aussieht, werdet ihr dem vielbeschäftigten Boten des Weihnachtsmannes wieder einmal unter die Arme greifen können.
  • Neue Items im Tausch für Nook-Meilen – Neue Emotionen und Frisuren finden ihren Weg ins Spiel. Fortan könnt ihr von einer größeren Auswahl an Frisuren wählen und eure Emotionen noch besser vermitteln. Setzt euch an einem sonnigen Nachmittag an den Fluss oder haltet euch mit Yoga-Übungen in Form.
  • Lagererweiterung – Sprecht mit Tom Nook, um die Kapazität eures Lagers zu erweitern! Euer trautes Heim kann folglich bis zu 2.400 Items beherbergen.
  • Datentransfer – Ab dem 19. November ist es Spielern erlaubt, ihre Speicherdaten von Animal Crossing: New Horizons auf ein anderes Nintendo Switch-System zu übertragen. Dazu wird eine speziell für dieses Spiel implementierte Funktion genutzt. Nähere Informationen folgen, sobald der Service aktiv ist.
  • Mehr Inhalte sind auf dem Weg – Ende Januar erwartet Spieler von Animal Crossing: New Horizons auch schon das nächste Update, welches den besonderen Besucher Pavo hinzufügen wird. Bleibt gespannt!


Freut ihr euch über das Winter-Update? Was ist euer Highlight?

Quellenangabe: YouTube (Nintendo DE), Nintendo-Pressemitteilung

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board