Mario Kart Live: Home Circuit – Regenbogenstrecke aus dem 3D-Drucker ermöglicht einmaliges Fahrerlebnis

  • 09:00 - 23.11.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
Mario Kart Live: Home Circuit - HD Artwork © Nintendo

Seit der Veröffentlichung von Mario Kart Live: Home Circuit am 16. Oktober dürften die Wohnzimmer weltweit wohl auf den Kopf gestellt worden sein. Dank der cleveren Kombination von Videospiel und echtem Kart können nämlich Strecken nach den eigenen Ideen und Vorstellungen in den heimischen vier Wänden entworfen werden. Eine Strecke, die dabei hervorsticht, möchten wir euch heute zeigen.


In kleinschrittiger Arbeit wurde mit Unterstützung einiger 3D-Drucker die allseits bekannte Regenbogenstrecke aus Super Mario Kart für das SNES nachgebaut. Entstanden ist diese aus über 4.400 kleinen quadratischen Bauteilen, welche in Handarbeit miteinander verknüpft werden mussten. Die fertige Strecke nahm dann eine Gesamtfläche von etwa 25 qm ein. Das Ergebnis, und wie es sich auf dieser Strecke spielt, seht ihr im folgenden Video:



Einen großen Dank an Ande, der uns auf das Video aufmerksam machte.


Was waren eure kreativsten Strecken?

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board