Der THQ-Nordic Mutterkonzern Embracer Group hat 13 weitere Unternehmen erworben

  • 12:20 - 23.11.2020
  • Industrie
  • Sonstiges
Embracer Group © Embracer Group AB

Der schwedische Medienkonzern Embracer Group mit Sitz in Karlstad und ehemals bis 2019 als THQ Nordic bekannt, beherbergt bereits einige Tochtergesellschaften und Unternehmen unter ihrem Unternehmensdach. Unter den bekannten Tochterunternehmen wie Saber Interactive, Koch Media oder auch THQ Nordic gesellen sich jetzt 13 weitere Unternehmen zu der bestehenden Unternehmensstruktur.


Welche das im Detail sind und um was für Unternehmen es sich dabei handelt, seht ihr nachfolgend aufgelistet. Klappt einfach den entsprechenden Spoiler-Kasten auf, falls ihr mehr zu dem jeweiligen Unternehmen erfahren wollt:



Ob und inwieweit die Übernahme auch Auswirkungen auf die Entwicklung und Veröffentlichung von Nintendo Switch-Spielen hat, bleibt abzuwarten.


Was haltet ihr von der Übernahme der insgesamt elf Entwicklerstudios und den beiden weiteren Unternehmen?

Quellenangabe: Gematsu

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board