Der letzte Gang verspätet sich – The Delicious Last Course-DLC für Cuphead erscheint erst 2021

  • 12:00 - 26.11.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
  • Nintendo eShop
Cuphead © Studio MDHR / Microsoft

Fans des 2D-Action-Hits Cuphead warten noch immer auf den The Delicious Last Course-DLC, der die Geschichte der Brüder Cuphead und Mugman fortsetzen und zu einem spektakulären Ende führen soll. Doch wie das Entwicklerteam von Studio MDHR jetzt bekannt gegeben hat, werden sich Fans noch etwas länger gedulden müssen, um den Abschluss des Spiels zu erleben.


Auf Twitter gab das Team bekannt, dass sich die Veröffentlichung von The Delicious Last Course in das kommende Jahr verschieben wird. Als Grund für die Verzögerung nennen die Entwickler unter anderem die Einschränkungen durch die COVID-19-Pandemie, die viele Arbeitsschritte verkompliziert habe. In seinem jetzigen Zustand entspreche der DLC nicht dem Qualitätsstandard, den man sich selbst gesetzt habe. Man arbeite aber daran, 2021 eine Zusatzepisode des Titels zu veröffentlichen, die die Fans begeistert.


Der kostenpflichtige Zusatzinhalt wird mit Ms. Chalice einen neuen spielbaren Charakter sowie neue Gegner, Angriffe und Zauber in das Spiel bringen. Der nachstehende Trailer zum DLC gibt euch einen Überblick über die geplanten Neuerungen.



Freut ihr euch auf den Cuphead-DLC? Habt ihr Verständnis für die Entscheidung des Teams?

Quellenangabe: Twitter (studiomdhr)

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board