Entwickler von Drawn To Life: Two Realms möchten auch ältere Teile der Serie auf die Nintendo Switch holen

  • 11:40 - 08.12.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
  • Nintendo eShop
Drawn to Life: Two Realms © 505 Games, Bildmontage: © ntower

Seit dem 7. Dezember könnt ihr durch die bunte Welt von Drawn to Life: Two Realms reisen und ein neues Abenteuer der beliebten Reihe genießen. Das Franchise kennt man bereits vom ersten Teil Drawn to Life für den Nintendo DS sowie dem Sequel Drawn to Life: The Next Chapter für den DS und die Nintendo Wii. Genau diese Teile möchte der Gründer von Digital Continue Joseph Tringali auch auf die Nintendo Switch bringen. Doch er hat auch Pläne für ein größeres Sequel, wie er im Interview mit Nintendo Everything zugab.

Zitat von Joseph Tringali

„Ich habe lange darüber nachgedacht, auch die vorherigen Drawn to Life-Spiele auf die Nintendo Switch zu bringen, und würde das gerne in Angriff nehmen. Ein direkter Port ist dabei aber nicht möglich wegen der umfangreichen Funktionen mit Stift und Touchpad, aber es gibt gute Ideen für alternative Möglichkeiten, die funktionieren könnten. Das ist auf jeden Fall etwas, was wir gerne machen würden, sowie ein größeres Sequel zum neuen Spiel. Jedoch hängen sämtliche Zukunftspläne zu 100 % davon ab, wie Two Realms von den Fans angenommen wird und ob sie für weitere Teile der Serie bereit sind.“

Mögt ihr das Franchise und würdet euch über mehr Spiele der Reihe freuen?

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board