Shiren the Wanderer: The Tower of Fortune and the Dice of Fate – Spike Chunsoft verrät Details zur Portierung

  • 14:00 - 08.12.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
  • Nintendo eShop
Shiren the Wanderer: Tower of Fortune and the Dice of Fate © Spike Chunsoft

Bereits fast 25 Jahre ist es her, seitdem der erste Teil der Shiren the Wanderer-Reihe das Licht der Videospielwelt erblickt hat. Der fünfte Teil der Reihe Shiren the Wanderer: The Tower of Fortune and the Dice of Fate ist ursprünglich vor 10 Jahren in Japan für den Nintendo DS erschienen, wurde 2016 auch hierzulande für die PlayStation Vita veröffentlicht und hat Anfang diesen Monats nochmals eine Portierung für die Nintendo Switch und den PC erhalten. Die Gründe für die erneute Veröffentlichung, hat der Entwickler Spike Chunsoft in einem Interview mit Siliconera dargelegt.


Auf die Frage, wann die Portierung begann, antwortet der Game Director Tomoya Shinozaki gegenüber Siliconera:


Sony beendete die Produktion der PlayStation Vita im Jahr 2019, was es für neue Spieler schwierig macht, Shiren the Wanderer: The Tower of Fortune and the Dice of Fate zu spielen, selbst wenn sie es wollten. Ich wollte, dass Shiren the Wanderer: The Tower of Fortune and the Dice of Fate so vielen Leuten wie möglich zur Verfügung steht, also haben wir uns entschieden, es auf die Nintendo Switch und den PC, mit seiner weiten Nutzerbasis, zu portieren, um allen einen einfachen Zugang zum Spiel bieten zu können.


Des Weiteren sagte Tomoya Shinozaki, dass sich die Portierung auf die Nintendo Switch bezüglich der Steuerung recht einfach gestaltet hat, da beide Systeme ein ähnliches Button-Layout besitzen.


Ein paar Bonusinhalte werden euch bei der Portierung ebenfalls geboten. Neben drei neuen Dungeons erwartet euch ein Live-Display, welches sich gerade an Streamer richtet. Wie Tomoya Shinozaki sagt, hat er viele Streamer gesehen, welche sich ihre Oberfläche konfiguriert hätten, und er wollte für die aktuelle Veröffentlichung allen Spielern eine ähnlich gute Erfahrung bieten.


Shiren the Wanderer: The Tower of Fortune and the Dice of Fate ist am 2. Dezember für die Nintendo Switch und den PC erschienen. Bei Interesse könnt ihr es für 19,99 € im Nintendo eShop erwerben. Einen Trailer und weitere Informationen findet ihr hier.


Was haltet ihr von der recht späten Portierung?

Quellenangabe: Siliconera

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board