So schlägt sich DOOM Eternal auf der Nintendo Switch im Grafikvergleich

  • 20:40 - 08.12.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
DOOM Eternal © Bethesda Softworks

DOOM Eternal ist nach langer Zeit nun auch auf der Nintendo Switch erhältlich. Ob sich die Wartezeit und die Mühe des Portierungsstudios gelohnt haben, zeigen natürlich die Grafikvergleiche des Spiels. Panic Button hat bereits den Vorgänger DOOM auf die Nintendo Switch portiert, hat sich aber bei diesem Port besonders viel Mühe gegeben. Ob ihnen die Arbeit bei DOOM Eternal gelungen ist, könnt ihr allerdings selbst beurteilen. Auch wenn die Nintendo Switch in halber Bildrate läuft, ist es beeindruckend was man mit solch schwacher Hardware alles reißen kann. Der folgende Grafikvergleich wurde auf der Nintendo Switch- und PlayStation 4 Pro-Version des Spiels aufgenommen.



Falls ihr reines Nintendo Switch-Gameplay von DOOM Eternal sehen wollt, dann schaut bei diesem Video vorbei:



Wie beurteilt ihr die Performance und Grafik des Spiels? Lohnt es sich trotz der Abstriche, die Nintendo Switch-Version zu kaufen, um DOOM Eternal überall spielen zu können?

Quellenangabe: YouTube (GameXplain) (1) (2)

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board