One Piece: Pirate Warriors 4 erreicht neuen Meilenstein – letzter DLC-Charakter enthüllt

  • 20:00 - 10.12.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
One Piece: Pirate Warriors 4​​ © Eiichiro Oda/Shueisha / Toei Animation / Bandai Namco Entertainment

Noch bevor sich Charaktere aus The Legend of Zelda, Fire Emblem-Krieger oder die Phantom Thieves of Heart massigen Gegnerhorden im Musou-Genre stellten, erschien mit One Piece: Pirate Warriors ein Spin-Off des Genres zum beliebten Piraten-Manga/-Anime. Der aktuellste Teil, One Piece: Pirate Warriors 4, erschien auch für die Nintendo Switch und bietet die größte Auswahl an Charakteren in der Spin-Off-Reihe. Nun erreichte die großflächige Piratenprügelei einen neuen Meilenstein. Wie Koei Tecmo berichtete, konnte sich One Piece: Pirate Warriors 4 inzwischen nämlich mehr als 1 Millionen Mal verkaufen und ist damit der erfolgreichste Titel der Nebenreihe.


Dabei gibt es nicht nur den Verkaufserfolg zu feiern, denn zudem wurde auch der letzte DLC-Charakter in der Shonen JUMP enthüllt. Dieser ist Kozuki Oden, der sich als finaler Zusatzinhalt zu den zuletzt angekündigten Kin’emon und Okiku aus dem "Wano Country Pack" gesellt, das noch in diesem Winter erscheint.


Gehört ihr auch zu den Spielern, die den Meilenstein für One Piece: Pirate Warriors 4 möglich machten? Was sagt ihr zum finalen DLC-Charakter?

Quellenangabe: Gematsu

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board