Diese Klassiker könnt ihr in den 3 DLC-Paketen zu Capcom Arcade Stadium erwerben

  • 15:40 - 13.12.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
Capcom Arcade Stadium © Capcom

Vor wenigen Tagen wurde im Rahmen der diesjährigen "The Game Awards" die digitale Spielesammlung Capcom Arcade Stadium für die Nintendo Switch angekündigt (wir berichteten). Lange lässt die Sammlung klassischer Capcom-Titel dabei nicht mehr auf sich warten, denn diese erscheint bereits im Februar 2021.


Die Aufteilung der Spiele fällt hierbei unterschiedlich aus, denn Capcom Arcade Stadium ist zunächst ein kostenfreier Download, der dann individuell mit Spielen gefüllt werden kann. Ausnahmen bilden hier das Shoot 'em up 1943: Battle of Midway, das kostenfrei von Anfang an verfügbar ist und eine Standalone-Version von Ghost 'n Goblins, die einzeln erhältlich ist. Die übrigen Titel könnt ihr in insgesamt 3 DLC-Paketen erwerben, die jeweils 10 Klassiker bereithalten. Wie tief ihr für ein Paket in eure Brieftasche greifen müsst ist aktuell noch nicht bekannt, doch eine Auflistung der verfügbaren Titel könnt ihr euch nachfolgend ansehen.


Paket 1: Dawn of the Arcade (’84 ’88)

  • Vulgus
  • Pirate Ship Higemaru
  • 1942
  • Commando
  • Section Z
  • Tatakai no Banka
  • Legendary Wings
  • Bionic Commando
  • Forgotten Worlds
  • Ghouls ‘n Ghosts

Paket 2: Arcade Revolution (’89 ’92)

  • Strider
  • Dynasty Wars
  • Final Fight
  • 1941: Counter Attack
  • Senjo no Okami II
  • Mega Twins
  • Carrier Air Wing
  • Street Fighter II: The World Warrior
  • Captain Commando
  • Varth: Operation Thunderstorm

Paket 3: Arcade Evolution (’92 ’01)

  • Warriors of Fate
  • Street Fighter II: Hyper Fighting
  • Super Street Fighter II Turbo
  • Powered Gear: Strategic Variant Armor Equipment
  • Cyberbots: Fullmetal Madness
  • 19XX: The War Against Destiny
  • Battle Circuit
  • Giga Wing
  • 1944 The Loop Master
  • Progear

Wie steht ihr zu den Einzelpaketen von Capcom Arcade Stadium und welcher Preis scheint euch angemessen?

Quellenangabe: Nintendo Everything

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board