Polygon kürt die besten Videospiele des Jahres – Hades und Animal Crossing: New Horizons belegen die beiden Spitzenplätze

  • 06:40 - 15.12.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
Hades © Supergiant Games

Am Ende jeden Kalenderjahres werden traditionell die besten Spiele des Jahres von den Redaktionen gekürt. Auch die Mitarbeiter der Website Polygon gingen diesem Ritual nach und veröffentlichten ihre persönliche Top 50 der letzten zwölf Monate. Hierbei wurden Spiele jeglicher Plattformen berücksichtigt, lediglich Cyberpunk 2077 kam für dieses Ranking leider zu spät. Für Nintendoliebhaber gab es in diesem Jahr viele Gründe zur Freude, so finden sich auch First-Party-Highlights wie Paper Mario: The Origami King oder das aktuelle Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung für die Nintendo Switch in der Topliste wieder.


Abseits vieler hochkarätiger Spiele, die ausschließlich für die Konkurrenzkonsolen sowie den PC bestimmt waren, konnten sich zwei besondere Highlights abheben, die konsolenexklusiv für die Nintendo Switch veröffentlicht wurden. Hierbei handelt es sich um das actionreiche Rogue-like-Spiel Hades sowie die wunderschön entspannte Lebenssimulation Animal Crossing: New Horizons, die sich auf den ersten beiden Plätzen dieser Rangliste festgesetzt haben. Überraschend ist hierbei, dass das preisgekrönte Spiel von Supergiant Games vor dem Systemseller aus dem Hause Nintendo gelandet ist. Den Rest der Top 10 könnt ihr hier sehen:

  1. Hades
  2. Animal Crossing: New Horizons
  3. Microsoft Flight Simulator
  4. Final Fantasy 7 Remake
  5. Kentucky Route Zero
  6. Marvel's Spider-Man: Miles Morales
  7. Half-Life: Alyx
  8. Crusaders Kings 3
  9. Blaseball
  10. Among Us

Eine kleine Überraschung stellt zudem das Browsergame Blaseball dar, welches auf einem starken neunten Platz in der Liste gelandet ist. Die gesamte Top 50 von Polygon findet ihr hier.


Was sind eure liebsten Spiele des Jahres 2020?

Quellenangabe: Polygon

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board