Kojima Productions feiert fünftes Jubiläum – Hideo Kojima erhält eine besondere Auszeichnung

  • 14:20 - 16.12.2020
  • Nerdkultur
  • Nerdkultur
Kojima Productions
Nerdkultur
© Kojima Productions

Erinnert ihr euch noch an die Veröffentlichung von Metal Gear Solid V: The Phantom Pain aus dem Jahre 2015? Dies war die letzte große Veröffentlichung, an der der bekannte Entwickler Hideo Kojima für Konami gearbeitet hat. Nach einigen Unstimmigkeiten mit dem japanischen Publisher verließ Kojima nach fast 20 Jahren Zusammenarbeit den Branchenriesen und gründete sein eigenes Studio, welches er auf den Namen Kojima Productions taufte.


Seitdem sind mittlerweile fünf Jahre ins Land gezogen, sodass es nun zum ersten großen Jubiläum kommt. Anlässlich der Feierlichkeiten bedanken sich die Schöpfer von Death Stranding, welches 2019 veröffentlicht wurde, in einem kurzen Video bei allen, die sie in den letzten Monaten unterstützt haben.



Gleichzeitig wird Hideo Kojima eine besondere Ehre zuteil, denn er wird mit dem sogenannten BAFTA Game Award ausgezeichnet. Dieser wird Entwicklern verliehen, die besonders herausragende Arbeit an Videospielen geleistet haben. In dem folgenden Video könnt ihr euch die Verleihung anschauen.



Was erwartet ihr von Kojima Productions in der Zukunft?

Quellenangabe: Gematsu

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board