Nintendo of America-Präsident spricht in einem Interview über die Auswirkungen der COVID-Pandemie auf das Unternehmen

  • 16:20 - 17.12.2020
  • Industrie
  • Sonstiges
Nintendo-Hauptquartier Foto: © ntower

Die weltweite grassierende COVID-Pandemie betrifft nicht nur uns als Privatpersonen, sondern auch viele Unternehmen und deren Mitarbeiter, die sich rund um den Globus das gesamte Jahr über einer schwierigen Situation stellen mussten. In einem Interview mit Polygon hat Doug Bowser, der Nintendo of America-Präsident, unter anderem auf die Frage, wie Nintendo mit der aktuellen Situation in diesem Jahr umgegangen ist, Folgendes geantwortet:



Im Interview hat Doug Bowser des Weiteren Fragen zu Nintendo Switch Online und zum Erfolg von Animal Crossing: New Horizons beantwortet, sowie seine Gedanken zu einen Game Pass mit der Community geteilt. Ihr findet die entsprechende News dazu hier. Außerdem hat er sich zu einer möglichen Nintendo Switch Pro und dem Joy-Con-Drift-Problem geäußert (wir berichteten).


Wie ist euer Gefühl hinsichtlich den getroffenen Entscheidungen und dem Umgang mit der Pandemie seitens Nintendo?

Quellenangabe: GoNintendo

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board