Funimation-App ab sofort auf der Nintendo Switch verfügbar – Dienst wird nicht in Deutschland angeboten

  • 06:00 - 18.12.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
  • Nintendo eShop
Funimation © Funimation Global Group

Es ist offiziell: Funimation hat seine dezidierte Streaming-Applikation für die Nintendo Switch veröffentlicht. Seit dem 15. Dezember können Nutzer aus den Vereinigten Staaten und Kanada den Dienst auf ihrer Nintendo Switch nutzen, sofern sie über ein aktives Abonnement verfügen.


Weitere Regionen sollen im nächsten Jahr folgen, wobei nicht damit zu rechnen ist, dass die Applikation ihren Weg nach Deutschland finden wird. Immerhin ist der gesamte Dienst hierzulande nicht verfügbar. Deutschsprachige Anime-Fans müssen also auf eine entsprechende Applikation von Crunchyroll hoffen – oder auf einen Richtungswechsel seitens Sony, welches die beiden großen Anime-Streaming-Dienste Funimation und Crunchyroll schon bald unter einem Dach vereinen wird.


Für die nagelneue Applikation auf der Nintendo Switch wurden Änderungen vorgenommen, um das Streaming-Erlebnis für Konsumenten zu vereinfachen. Das Endergebnis ist ein modernisiertes Design mit neu hinzugekommenen Features wie einem „My Anime“-Tab, einer überarbeiteten Startseite, zusätzlichen Extras für angebotene Shows sowie einem detaillierten Sendeplan für die nächsten 90 Tage. All das und mehr könnt ihr im Vorstellungsvideo von Funimation bestaunen.



Würdet ihr euch über ein Crunchyroll-Äquivalent in Deutschland freuen?

Quellenangabe: YouTube (Funimation)

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board