Weiterer Trailer zu Harvest Moon: One World beleuchtet verschiedene Spielaspekte

  • 14:20 - 19.12.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
Harvest Moon: One World © Rising Star Games / Natsume

Nach Harvest Moon: Licht der Hoffnung und Harvest Moon: Mad Dash folgt bald der nächste Teil der Bauernhofsimulation für die Nintendo Switch. Wie Natsume bereits vor Kurzem bekannt gegeben hat, erscheint Harvest Moon: One World am 5. März 2021. Der neueste Trailer stellt euch hierbei verschiedene Aspekte des Spiels vor:



Nicht nur werdet ihr verschiedene Pflanzen anbauen sowie Tiere halten, auch der Erkundungsaspekt soll eine große Rolle spielen. So sollen verschiedene Regionen mit unterschiedlichster Flora und Fauna darauf warten, von euch erkundet zu werden. Dabei handelt es sich um die Grasländer von Calisson, die Strände von Halo Halo, die Wüste von Pastilla, die Hügel von Lebkuchen und die schneebedeckten Berge von Salmiakki. Bevor ihr euch in ein neues Gebiet aufmacht, könnt ihr euren Bauernhof – auch „Expando-Farm“ genannt – einpacken und mitnehmen. Wie bereits in früheren Spielen, könnt ihr auch in diesem Spiel mit einer Frau oder einem Mann ausgehen.


Natsume kündigte vor wenigen Tagen an, dass eine Limited Edition des Spiels von Limited Run Games ab dem 5. Januar vorbestellbar sein wird.

Quellenangabe: YouTube (Natsume_Inc)

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board