Das Kampfspiel Slap City soll scheinbar für die Nintendo Switch erscheinen

  • 19:20 - 22.12.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
  • Nintendo eShop
Slap City © Ludosity

Wer Kampfspiele mag und eine Nintendo Switch besitzt, kann sich über diese Nachricht freuen: Slap City wird seinen Weg scheinbar auf die Nintendo Switch finden. Bei einem Interview von „1Print Games“ mit den Entwicklern vom Studio Ludosity kam die Frage auf, ob sie eine Umsetzung für die Hybrid-Konsole planen. Die Antwort des Game Designers Daniel lautet kurz und bündig „Ja“, während Nils vom Studio sagt, dass sie sich gerade darum kümmern würden. Eine offizielle Ankündigung steht somit zwar noch aus, allerdings scheinen die Chancen für eine Portierung alles andere als schlecht zu sein.


Slap City bedient sich sehr stark am Konzept von Super Smash Bros. Ihr wählt einen von vielen Charakteren sowie die gewünschte Stage aus. Anschließend startet schon euer Kampf gegen die Computergegner oder eure Freunde, welche sowohl lokal als auch online mitspielen können. Wie bei Super Smash Bros. fügt ihr euren Gegnern mit verschiedensten Attacken möglichst viel Schaden zu, wodurch sie immer weiter wegfliegen. Ist der Schaden irgendwann zu hoch, und landet ihr eine starke Attacke, schleudert es die Gegner von der Stage. Der Trailer zur Veröffentlichung der Vollversion auf Steam gewährt euch einen ausführlichen Einblick:



Habt ihr Slap City schon einmal gespielt? Würdet ihr es euch für die Nintendo Switch kaufen?

Quellenangabe: 1Print Games

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board