Zwei neue Figuren treten dem Kampf in Dragon Ball FighterZ bei

  • 07:00 - 23.12.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
Dragon Ball FighterZ © Bird Studio / Shueisha / Toei Animation / Bandai Namco Entertainment Inc.

Für viele ist Dragon Ball GT die unliebsamste Fortsetzung aus dem Dragon Ball-Universum. Während hier die Meinungen auseinander gehen, hat der Anime nichtsdestotrotz den ein oder anderen starken Charakter hervorgebracht – und zwei davon finden nun ihren Weg in Dragon Ball FighterZ. So kamen in letzter Zeit einige Gerüchte und Leaks auf, um welche Kämpfer es sich genau handelt. Wie Bandai Namco Entertainment nun ganz offiziell enthüllte, werden Super Baby 2 sowie Gogeta SS4 die beiden nächsten DLC-Kämpfer werden.


Super Baby 2 wird sich ab dem 15. Januar durch das Spiel prügeln und einmal mehr den Kampf gegen Son Goku suchen. Seid ihr Besitzer des FighterZ Pass 3, habt ihr die Möglichkeit, diesen bereits 3 Tage früher freizuschalten. Wann Gogeta SS4 den Kampf aufnehmen wird, steht noch nicht fest. Dies soll laut einem Tweet von Bandai Namco Entertainment allerdings bald erfolgen. Den passenden Trailer zur Ankündigung haben wir euch im Folgenden bereitgestellt:



Freut ihr euch auf Super Baby Vegeta 2 sowie Gogeta SS4?

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board