Nintendo bewirbt im neuesten Clip die Nintendo Switch-Familie mit berühmten Videospiel-Charakteren

  • 20:40 - 18.01.2021
  • Software
  • Nintendo Switch
Nintendo Switch - Lifestyle © Nintendo

Produkte verkaufen sich umso besser, je mehr Personen hinter diesen stehen. Wenn eben diese dann auch noch allseits bekannt sind, steigt das Interesse der Konsumenten ebenfalls und die Kauffreude steigt. Ähnliches dachte sich Nintendo wohl auch zum neuesten Werbespot zur Nintendo Switch-Familie.


In dem etwa eineinhalb Minuten langen Clip werden berühmte Videospiel-Charaktere gezeigt, mit welchen ihr allerlei Abenteuer auf der Hybridkonsole erleben könnt. Die Auswahl beinhaltet bekannte Nintendo-Helden wie Mario, Link und Donkey Kong, man wagt jedoch auch den Blick über den Tellerrand und zeigt unter anderem auch Crash Bandicoot, Spyro oder auch Sonic. Die Auswahl kann sich dabei sehen lassen und dürfte allen bekannt sein, die auch nur ein klein wenig mit der Welt der Videospiele zu tun haben:



Mit welchen Charakteren verbringt ihr am liebsten eure Zeit auf der Nintendo Switch?

Quellenangabe: YouTube (Nintendo)

Teilen

Weitere News

  • Newsbild zu Kirby und das vergessene Land – Jetzt die Handelsversion des Abenteuers vorbestellen
    Vorbestellen
    15:20 - 14.01.2022 - Software

    Kirby und das vergessene Land – Jetzt die Handelsversion des Abenteuers vorbestellen Update 1

    • 16
    • Yeah! 6
    • Nintendo Switch
  • Newsbild zu My Hero Academia: Ultra Rumble – Bandai Namco Entertainment teilt erste Informationen und Spielematerial
    07:20 - 17.01.2022 - Software

    My Hero Academia: Ultra Rumble – Bandai Namco Entertainment teilt erste Informationen und Spielematerial

    • 1
    • Yeah! 1
    • Nintendo Switch
    • Nintendo eShop
  • Newsbild zu TowerCast #172: Erwarten uns bald erste Informationen zu Mario Kart 9?
    Podcast
    22:00 - 16.01.2022 - Software

    TowerCast #172: Erwarten uns bald erste Informationen zu Mario Kart 9?

    • 1
    • Nintendo Switch

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board

Zurück zur Startseite