Der Retro-Shooter Project Warlock ist die nächste physische Veröffentlichung von Super Rare Games

  • 07:00 - 24.01.2021
  • Software
  • Nintendo Switch
Project Warlock © Buckshot Software

Im Sommer des letzten Jahres erschien der Retro-Shooter Project Warlock in einer digitalen Form für die Nintendo Switch. Das Spiel des Entwicklers Buckshot Software ist eine Hommage an 90er-Jahre-Klassiker wie DOOM oder Wolfenstein. Wenn ihr Fans des Titels seid und das Spiel gerne im Regal stehen hättet, dürfte euch interessieren, dass der britische Publisher Super Rare Games in der kommenden Woche eine limitierte physische Version des Spiels auf den Markt bringt.


Ab dem 28. Januar könnt ihr ein Exemplar von Project Warlock im hauseigenen Onlineshop von Super Rare Games erwerben. Ohne Versand und Steuern kostet das Spiel dort knapp 30 Euro. Die physische Version ist auf eine Stückzahl von 4.000 Einheiten begrenzt. Der Versand soll international am 1. Februar 2021 beginnen.


99959-1134-750-6f0a2c433cd7b428e564d941903946b3a964f028.jpg

© Super Rare Games


Wenn ihr euch einen Eindruck zu Project Warlock machen möchtet, könnt ihr euch nachstehend den neusten Trailer zum Spiel anschauen, der anlässlich des Verkaufsstarts der physischen Version veröffentlicht wurde.



Holt ihr euch ein physisches Exemplar von Project Warlock für eure Sammlung?

Quellenangabe: Super Rare Games-Pressemitteilung

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board