3,5 Millionen verkaufte Einheiten – Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung schlägt Verkaufsrekorde

  • 17:00 - 25.01.2021
  • Software
  • Nintendo Switch
Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung - Link © Nintendo / Koei Tecmo Games Co., Ltd.

Der Hunger auf den Nachfolger von The Legend of Zelda: Breath of the Wild ist wohl sehr groß, anders kann man die besonders guten Verkaufszahlen von Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung wohl nicht erklären. Einem neuen Finanzbericht von Koei Tecmo nach zu urteilen, konnte sich der Titel bis Ende Dezember 3,5 Millionen Mal weltweit verkaufen und den Vorsprung als erfolgreichstes Warriors-Spiel aller Zeiten weiter ausbauen.


Abgesehen davon teilte Koei Tecmo auch Informationen zu den Verkaufszahlen von den bislang nur in Asien erhältlichen Spielen Atelier Ryza 2: Lost Legends & the Secret Fairy sowie Romance of the Three Kingdoms XIV: Diplomacy and Strategy Expansion Pack Bundle. Beide Spiele sind im Dezember erschienen und konnten sich bis Ende des Monats plattformübergreifend 220.000 beziehungsweise 100.000 Mal absetzen.


Hat Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung diesen Verkaufserfolg verdient?

Quellenangabe: Gematsu

Teilen

Weitere News

  • Newsbild zu Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung – Entwickler erklären die Entstehung des Erweiterungspasses
    07:00 - 25.01.2022 - Software

    Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung – Entwickler erklären die Entstehung des Erweiterungspasses

    • 12
    • Yeah! 6
    • Nintendo Switch
  • Newsbild zu Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung knackt die 4-Millionen-Verkaufsmarke
    08:00 - 05.01.2022 - Software

    Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung knackt die 4-Millionen-Verkaufsmarke

    • 39
    • Yeah! 11
    • Nintendo Switch
  • Newsbild zu Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung – Vegetation im Spiel stellte massive Hürde für das Entwicklerteam dar
    19:00 - 02.01.2022 - Software

    Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung – Vegetation im Spiel stellte massive Hürde für das Entwicklerteam dar

    • 51
    • Yeah! 6
    • Nintendo Switch

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board

Zurück zur Startseite