Pokémon Rumble-Entwickler Ambrella von Creatures übernommen und aufgelöst

  • 13:30 - 09.02.2021
  • Industrie
  • Sonstiges
Pokémon Rumble U © Nintendo / Creatures / GAME FREAK

Wie derzeit von verschiedenen Seiten aufgegriffen wird, hat Creatures das Pokémon Rumble-Entwicklerstudio Ambrella und seine Markenrechte im Oktober 2020 aufgekauft. Anschließend wurde Ambrella in seiner damaligen Form aufgelöst beziehungsweise geschlossen. Wir können nur darüber spekulieren, ob die Mitarbeiter des Studios nun bei Creatures untergekommen sind.


Ambrella pflegte einen engen Kontakt zu Nintendo und The Pokémon Company und war für einige Spin-off-Spiele der Pokémon-Serie verantwortlich, darunter Hey You! Pikachu, Pokémon Channel, Pokémon Dash, My Pokémon Ranch sowie die gesamte Pokémon Rumble-Reihe. Wie es mit den Marken von Ambrella weitergeht, bleibt abzuwarten. Nennenswert ist, dass der Dienst des Mobile-Ablegers Pokémon Rumble Rush – wahrscheinlich aufgrund von mangelndem Interesse – nach nur einem Jahr eingestellt wurde.


Wart ihr Fan von Pokémon Rumble und den anderen Spielen von Ambrella?

Teilen

Weitere News

  • Newsbild zu The Pokémon Company stellt Pokémon Rumble Rush für Smart Devices ein
    18:20 - 22.07.2020 - Software

    The Pokémon Company stellt Pokémon Rumble Rush für Smart Devices ein

    • 7
    • Schockiert 4
    • Smart Device
  • Newsbild zu Guide: Wie funktioniert das My Nintendo-Programm?
    Spezial
    18:00 - 08.12.2019 - Software

    Guide: Wie funktioniert das My Nintendo-Programm?

    • 9
    • Yeah! 9
    • Nintendo Switch
    • Wii U
    • Nintendo 3DS
    • Smart Device
    • Sonstiges
  • Newsbild zu Pokémon Rumble Rush ab sofort für iOS erhältlich
    10:00 - 27.07.2019 - Software

    Pokémon Rumble Rush ab sofort für iOS erhältlich

    • 3
    • Yeah! 5
    • Smart Device

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board

Zurück zur Startseite