Verrückt nach Sammelkarten – The Pokémon Company reagiert auf extrem gestiegene Nachfrage

  • 14:40 - 11.02.2021
  • Nerdkultur
Pokémon Trading Card Game - Gigadynamax-Relaxo © Nintendo / Creatures / GAME FREAK

Das Pokémon-Sammelkartenspiel erlebt derzeit seinen zweiten Frühling. Nachdem vor allem die Streamingwelt dafür sorgte, dass sich das Öffnen von Boostern zum neuen Volkssport entwickelte, dauerte es nicht lang, bis die entsprechenden Produkte sowohl im lokalen als auch im Online-Handel restlos ausverkauft waren. Nicht zuletzt trägt auch das aktuelle Pandemie-Geschehen stark dazu bei, dass das vorhandene Angebot die extrem gestiegene Nachfrage nicht mehr deckt. Nun bezog auch die Pokémon Company Stellung zum aktuellen Stand.


Demnach erkennt das Unternehmen zunächst an, dass Kunden derzeit auf Schwierigkeiten stoßen können, wenn es darum geht, bestimmte Produkte des Pokémon-Sammelkartenspiels zu erhalten. Dies ließe sich auf eine sehr hohe Nachfrage im Zusammenhang mit Einschränkungen des globalen Versands zurückführen. So weit es der Pokémon Company möglich ist, wolle man diese Problematik angehen.


Deshalb sollen so schnell wie möglich mit der maximal zur Verfügung stehenden Kapazität Nachdrucke der betroffenen Produkte produziert und ausgeliefert werden. Ein genauer Zeitplan wird dabei allerdings ebenso wenig genannt wie die konkreten Produkte. Es darf allerdings angenommen werden, dass es sich um Artikel der Erweiterungen des Schwert-und-Schild-Zyklus handelt.


Auch für kommende Erweiterungen des Pokémon-Sammelkartenspiels sollen die Druckmaschinen auf Anschlag laufen. Während Mitte Februar mit „Glänzendes Schicksal“ ein heiß erwartetes Zwischenset erscheint, soll im März mit „Kampfstile“ das fünfte Hauptset erscheinen. Aufgrund der anhaltenden Nachfrage sind auch vorbestellbare Artikel beider Erweiterungen nur noch schwer zu bekommen. Darüber hinaus sollen auch im Rahmen des 25. Jubiläums des Pokémon-Franchise über das Jahr verteilt einige neue Produkte erscheinen.

Teilen

Weitere News

  • Newsbild zu Game Music Festival geht mit Ori and the Will of the Wisps und Cuphead in die vierte Runde
    13:00 - 24.01.2022 - Nerdkultur

    Game Music Festival geht mit Ori and the Will of the Wisps und Cuphead in die vierte Runde

    • 0
    • Herz 2
    • Sonstiges
  • Newsbild zu Pokémon Center: Besondere Skateboards von Bear Walker in nordamerikanischen Onlineshops erhältlich
    20:00 - 21.01.2022 - Nerdkultur

    Pokémon Center: Besondere Skateboards von Bear Walker in nordamerikanischen Onlineshops erhältlich

    • 0
    • Yeah! 4
    • Sonstiges
  • Newsbild zu Xbox-Chef Phil Spencer zur Übernahme von Activision Blizzard: „Werden bestehende Verpflichtungen gegenüber Sony einhalten“
    Nerdkultur
    13:20 - 21.01.2022 - Nerdkultur

    Xbox-Chef Phil Spencer zur Übernahme von Activision Blizzard: „Werden bestehende Verpflichtungen gegenüber Sony einhalten“

    • 52
    • Yeah! 5
    • Sonstiges

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board

Zurück zur Startseite