Neue Trailer zu Akiba’s Trip: Hellbound & Debriefed veröffentlicht – 10th Anniversary Edition für Sommer 2021 angekündigt

  • 15:20 - 12.02.2021
  • Software
  • Nintendo Switch
Akiba’s Trip: Hellbound & Debriefed © ACQUIRE Corp., Bildmontage: © ntower

Das ursprünglich als Akiba's Trip Plus für PSP in Japan veröffentlichte Rollenspiel, erhält mit Akiba’s Trip: Hellbound & Debriefed eine Neuauflage für die Nintendo Switch, PlayStation 4 und den PC. Eine Veröffentlichung ist in Japan für den 20. Mai geplant, bei uns im Westen erscheint das Spiel mit leichter Verspätung im Sommer. Das kündigte der Publisher XSEED Games und Entwickler Acquire an. Zudem wurde bekannt gegeben, dass Akiba’s Trip: Hellbound & Debriefed in einer speziellen „10th Anniversary Edition“ erhältlich sein wird.


101662-1429-1195-f006ba6f69f133bf8d2367be3ef6ef2f3d6c9564.jpg

© Acquire Corp. / XSEED Games


Für 49,99 US-Dollar wird die Ausgabe zum 10-jährigen Jubiläum im XSEED Games Store erhältlich sein. Neben einer physischen Kopie des Spiels, einem 60-seitigen Artbook mit bisher unveröffentlichten Illustrationen aus Akiba's Trip: Hellbound & Debriefed sowie Akiba's Trip: Undead & Undressed, liegt der Sammlerausgabe auch noch der offizielle Soundtrack mit insgesamt 47 Titeln, verteilt auf zwei Discs, bei. Eine Standard-Version soll ebenfalls für 39,99 US-Dollar angeboten werden.


Ob alle Interessierten hierzulande auf einen Import zurückgreifen müssen, bleibt abzuwarten. Der Publisher Marvelous hat Sakuna: of Rice and Ruin beispielsweise über Händler wie Amazon auch hierzulande verkauft. Bleibt für alle Akiba’s Trip-Fans zu hoffen, dass sich die Publisher entschließen, Akiba’s Trip: Hellbound & Debriefed auf selbigem Weg zu vertreiben. Falls ihr auf Nummer sicher gehen wollt, dann könnt ihr das Spiel bald im XSEED Games Store vorbestellen.


Die Ankündigung der Neuauflage in modernerem Gewand könnt ihr euch im nachfolgenden Trailer anschauen:



Im Spiel begebt ihr euch im Jahre 2011 in den Akihabara-Bezirk, dem japanischen Elektronik-Mekka schlechthin. Dieser wurde detailgetreu nachgebaut, so dass ihr akkurate Straßenpläne und reale Geschäfte, basierend auf dieser Zeit vorfinden werdet. In der Geschichte taucht ihr tief in eine zwielichtige Unterwelt ein, um eine riesige Vampir-Verschwörung aufzudecken. Als Spieler müsst ihr die Kreaturen, welche als Schattenseelen bezeichnet werden, mit einem Arsenal an aberwitzigen Waffen bezwingen und mittels tödlichem Sonnenlicht und Striptease-Techniken von ihren Kleidern befreien. Neben einer moderneren Grafik gibt es zudem auch etwas Neues für die Ohren. Zum ersten Mal könnt ihr nämlich zwischen englischer und japanischer Sprachausgabe wählen.


In jeweils einem eigenen Trailer stellen sich euch noch beiden Zwillinge Sena Kitada und Mana Kitada näher vor:




Freut ihr euch über die Ankündigung, dass das Spiel auch außerhalb Japans erscheinen wird?

Quellenangabe: Gematsu ( 1), ( 2), YouTube (Gematsu), YouTube (AcquireChannel) ( 1), ( 2)

Teilen

Weitere News

  • Newsbild zu Akiba’s Trip: Hellbound & Debriefed im Test – Klamottenlos durch Akihabara!
    Test
    18:00 - 20.07.2021 - Software

    Akiba’s Trip: Hellbound & Debriefed im Test – Klamottenlos durch Akihabara!

    • 4
    • Yeah! 4
    • Nintendo Switch
  • Newsbild zu Diese Nintendo Switch-Spiele erwarten euch in dieser Woche (KW 29/2021)
    15:00 - 19.07.2021 - Software

    Diese Nintendo Switch-Spiele erwarten euch in dieser Woche (KW 29/2021)

    • 5
    • Yeah! 6
    • Nintendo Switch
    • Nintendo eShop
  • Newsbild zu XSEED Games gibt Vorgeschmack auf sein E3-Programm – Rune Factory 5 auf Anfang 2022 verschoben
    E3
    21:40 - 11.06.2021 - Software

    XSEED Games gibt Vorgeschmack auf sein E3-Programm – Rune Factory 5 auf Anfang 2022 verschoben

    • 3
    • Yeah! 3
    • Nintendo Switch

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board

Zurück zur Startseite