Pyra und Mythra aus Xenoblade Chronicles 2 schließen sich der Kämpferriege von Super Smash Bros. Ultimate an

  • 00:49 - 18.02.2021
  • Software
  • Nintendo Switch
Super Smash Bros. Ultimate - Pyra und Mythra
Direct
© Nintendo, Bildmontage: © ntower

Im Zuge der just stattgefundenen Nintendo Direct-Präsentation vom 17. Februar gab Nintendo neue Informationen zu Super Smash Bros. Ultimate preis. Separat oder als Teil vom Fighters Pass Vol. 2 erhältlich werden Pyra und Mythra – bekannt aus dem für die Nintendo Switch erhältlichen JRPG-Epos Xenoblade Chronicles 2 – die bereits massive Kämpferriege erweitern. Die neue 2-in-1-DLC-Kämpferin wird dem Spiel im März hinzugefügt. Eine ausführliche Vorstellung von Pyra und Mythra mit Masahiro Sakurai wurde bislang nicht angekündigt, es ist allerdings zu erwarten, dass weitere Neuigkeiten in naher Zukunft geteilt werden.


Die legendäre Aegis kämpft in Super Smash Bros. Ultimate losgelöst von ihrem Meister Rex und setzt dabei auf diverse Techniken und Angriffe mit dem Aegis-Schwert. Auf Knopfdruck kann dabei zwischen Pyra und Mythra gewechselt werden. Ein Wechsel erscheint je nach Situation geschickt, so werden euch abhängig von der Form unterschiedliche Möglichkeiten im Kampf geboten. Das dürfte alteingesessene Super Smash Bros.-Spieler an den Formwechsel zwischen Zelda und Shiek erinnern.


Für den Ultra-Smash erhält die sagenumwobene Klinge schließlich doch noch Unterstützung von Rex, der zusammen mit ihr den ikonischen „Flammenschwert“- oder den „Geweihter Pfeil“-Angriff ausführt. Bei der Stage dürfen es sich die Kämpfer von Super Smash Bros. Ultimate auf dem treuen Begleiter Azurda gemütlich machen, der durch das Wolkenmeer schippert.


Schaut euch den Ankündigungstrailer von Pyra und Mythra gleich hier an, falls ihr diesen verpasst haben solltet.



Außerdem könnt ihr euch durch unsere Spielegalerie klicken, wo wir neue Bilder zu Pyras und Mythras Auftritt in Super Smash Bros. Ultimate eingepflegt haben.


Spielegalerie zu Super Smash Bros. Ultimate

  • Pyra und Mythra in Super Smash Bros. Ultimate
    © Nintendo
  • Pyra und Mythra in Super Smash Bros. Ultimate
    © Nintendo
  • Pyra und Mythra in Super Smash Bros. Ultimate
    © Nintendo
  • Pyra und Mythra in Super Smash Bros. Ultimate
    © Nintendo
  • Pyra und Mythra in Super Smash Bros. Ultimate
    © Nintendo
  • Pyra und Mythra in Super Smash Bros. Ultimate
    © Nintendo


Anlässlich der Ankündigung veröffentlichte Nintendo zudem eine spezielle Illustration zur neuen DLC-Kämpferin. Diese wurde von Masatsugu Saito, dem Charakterdesigner von Xenoblade Chronicles 2, angefertigt.



Nach Min Min aus ARMS findet mit Pyra und Mythra eine weitere Figur der Nintendo Switch-Ära Einzug in Super Smash Bros. Ultimate. Freut ihr euch, dass Xenoblade Chronicles 2 nach der langen Wartezeit nun endlich doch im ultimativen Prügelspiel repräsentiert ist?

Teilen

Weitere News

  • Newsbild zu Super Smash Bros. Ultimate: Masahiro Sakurais Bilder der Woche (KW 2/2022)
    09:00 - 16.01.2022 - Software

    Super Smash Bros. Ultimate: Masahiro Sakurais Bilder der Woche (KW 2/2022)

    • 6
    • Yeah! 4
    • Nintendo Switch
  • Newsbild zu Überraschung: Neues Geister-Event für Super Smash Bros. Ultimate angekündigt
    10:20 - 12.01.2022 - Software

    Überraschung: Neues Geister-Event für Super Smash Bros. Ultimate angekündigt

    • 7
    • Yeah! 9
    • Nintendo Switch
  • Newsbild zu Super Smash Bros. Ultimate: Masahiro Sakurais Bilder der Woche (KW 1/2022)
    14:00 - 09.01.2022 - Software

    Super Smash Bros. Ultimate: Masahiro Sakurais Bilder der Woche (KW 1/2022)

    • 7
    • Yeah! 4
    • Nintendo Switch

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board

Zurück zur Startseite