Amazon Japan: Enthüllung von Pyra und Mythra für Super Smash Bros. Ultimate sorgte für Ausverkauf von Xenoblade Chronicles 2

  • 10:00 - 23.02.2021
  • Software
  • Nintendo Switch
Super Smash Bros. Ultimate - Pyra und Mythra © Nintendo

Eine der Überraschungen der vergangenen Nintendo Direct-Ausgabe war die Enthüllung, dass Pyra und Mythra aus Xenoblade Chronicles 2 schon bald der Kämpferriege in Super Smash Bros. Ultimate beitreten werden. Welche Wellen diese Ankündigung nach sich zog, zeigt ein Blick auf die japanische Produktseite von Xenoblade Chronicles 2 bei Amazon.


Seit der Bekanntgabe des Kämpferduos sind die Verkäufe des JRPGs nämlich so in die Höhe geschnellt, dass die physische Version restlos ausverkauft ist. So müssen japanische Spieler aktuell entweder auf den Download des Spiels zurückgreifen oder sich mit der Vorgeschichte Xenoblade Chronicles 2: Torna - The Golden Country zufriedengeben, welche aktuell noch in geringer Stückzahl zu haben ist.


Hat die Ankündigung von Pyra und Mythra auch bei euch dazu geführt, Xenoblade Chronicles 2 erneut einzulegen?

Quellenangabe: Amazon (1), (2)

Teilen

Weitere News

  • Newsbild zu Super Smash Bros. Ultimate – Nintendo kündigt European Online Challenge: Winter Rumble 2022 an
    17:00 - 06.12.2022 - Software

    Super Smash Bros. Ultimate – Nintendo kündigt European Online Challenge: Winter Rumble 2022 an

    • 9
    • Yeah! 2
    • Nintendo Switch
  • Newsbild zu Super Smash Bros.: Nintendos Panda-Cup 2022 fällt nach Boykott-Aufrufen ins Wasser
    14:00 - 05.12.2022 - Software

    Super Smash Bros.: Nintendos Panda-Cup 2022 fällt nach Boykott-Aufrufen ins Wasser

    • 19
    • Haha 4
    • Nintendo Switch
    • Nintendo GameCube
  • Newsbild zu Smash World Tour abgesagt: Konkurrent Panda und Nintendo in der Kritik
    21:30 - 02.12.2022 - Software

    Smash World Tour abgesagt: Konkurrent Panda und Nintendo in der Kritik Update 1

    • 10
    • Traurig 3
    • Nintendo Switch
    • Nintendo GameCube

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board

Zurück zur Startseite