Shuntaro Furukawa über bekannte Nintendo-Charaktere und die mit ihnen verbundenen Erinnerungen der Fans

  • 16:00 - 28.02.2021
  • Industrie
  • Nintendo Switch
Shuntaro Furukawa © Nintendo

Erst kürzlich konnten wir euch von einem mit Nintendo-Präsident Shuntaro Furukawa geführtem Interview berichten, in welchem er sich erneut zur Lebensdauer der Nintendo Switch äußerte. Nun wurden weitere Teile des Interviews übersetzt, aus welchen sich spannende Informationen zu den beliebten Nintendo-Charakteren ergeben.


So erklärt Furukawa, dass es durchaus möglich ist, in kurzer Zeit mit bekannten Marken die Umsätze zu steigern, dies jedoch nicht der Philosophie von Nintendo entspreche. Nintendo soll langfristig eine bei Spielern beliebte Marke sein und dieses Ziel möchte man erreichen, indem man die Erinnerungen, welche die Fans an die Charaktere und ihre Welten haben, wertschätzt. Zwar spreche man intern immer wieder über die Möglichkeiten, die Nintendo-Charaktere weiter zur Steigerung des Umsatzes zu nutzen, zerstöre man jedoch die Erinnerungen der Fans, würde es dem Unternehmen Nintendo im Gesamten schaden. Daher denke er viel über seine Entscheidungen nach, bevor er diese treffe.


Würdet ihr euch wünschen, dass Nintendo mehr Titel mit den beliebtesten Charakteren entwickelt?

Quellenangabe: Nikkei

Teilen

Weitere News

  • Newsbild zu Japan: Die aktuellen Hard- und Software-Charts (17.01.2022 – 23.01.2022)
    19:00 - 27.01.2022 - Industrie

    Japan: Die aktuellen Hard- und Software-Charts (17.01.2022 – 23.01.2022)

    • 7
    • Yeah! 9
    • Nintendo Switch
  • Newsbild zu Director von No More Heroes 3 in Kontakt mit Marvel – Mögliche Zusammenarbeit in Sicht
    17:00 - 26.01.2022 - Industrie

    Director von No More Heroes 3 in Kontakt mit Marvel – Mögliche Zusammenarbeit in Sicht

    • 3
    • Yeah! 2
    • Sonstiges
  • Newsbild zu Saudischer Konzern übernimmt bekannte eSports-Plattform ESL
    08:00 - 26.01.2022 - Industrie

    Saudischer Konzern übernimmt bekannte eSports-Plattform ESL

    • 4
    • Traurig 3
    • Sonstiges

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board

Zurück zur Startseite