Diese Nintendo-Dienste und -Spiele sind nur noch bis zum 31. März verfügbar

  • 11:00 - 03.03.2021
  • Software
  • Nintendo Switch
Nintendo-Logo Foto: © ntower

Am 1. April steht ein großer Löschtag bei Nintendo an, denn einige Titel und Dienste, die man heute noch kaufen beziehungsweise nutzen kann, werden von Nintendo entfernt werden. Gehen wir doch mal alle Titel Schritt für Schritt durch, um euch daran zu erinnern, was ihr noch schnell erwerben könnt.


Super Mario 3D All-Stars (Verkauf des Spiels wird eingestellt)


Das wohl prominenteste Beispiel ist Super Mario 3D All-Stars, denn Nintendo wird den Titel ab dem 1. April nicht mehr im Nintendo eShop der Nintendo Switch anbieten. Die Sammlung der klassischen 3D-Mario-Spiele kann ab dem Datum nur noch über den Handel erworben werden und selbst da werden nur noch die restlichen Einheiten verkauft, denn Nintendo wird die Händler nicht mehr mit Nachschub beliefern. Falls ihr noch nicht zugeschlagen habt, könnt ihr dies noch schnell über unsere Partner tun. Falls ihr über einen der unteren Links einkauft, erhalten wir eine kleine Provision und euch fallen keine Mehrkosten an. Wir danken allen Unterstützern!


Jetzt sichern: Super Mario 3D All-Stars bei Amazon (zur Zeit ausverkauft)


Jetzt sichern: Super Mario 3D All-Stars bei Saturn


Jetzt sichern: Super Mario 3D All-Stars bei MediaMarkt


Jetzt sichern: Super Mario 3D All-Stars bei Otto


Game & Watch: Super Mario Bros. (Auslieferung an Händler wird eingestellt)


Ja auch die kleine Mini-Retro-Konsole trifft das Datum besonders hart, denn Nintendo möchte den Verkauf limitiert lassen. Ab dem 1. April wird Nintendo die Konsole nicht mehr an Händler ausliefern und somit wird der Verkauf eingestellt, sobald die Restbestände abverkauft wurden. Erwartungsgemäß sollte die Mini-Konsole dann deutlich im Wert steigen. Auch diese Konsole könnt ihr noch schnell sichern und dabei ntower unterstützen:


Jetzt sichern: Game & Watch: Super Mario Bros. bei Amazon


Jetzt sichern: Game & Watch: Super Mario Bros. bei Saturn


Jetzt sichern: Game & Watch: Super Mario Bros. bei MediaMarkt


Jetzt sichern: Game & Watch: Super Mario Bros. bei Otto



Super Mario Bros. 35 (Abschaltung der Online-Dienste)


Ab dem 1. April wird der Titel nur noch in euren Erinnerungen aktiv bleiben, denn Nintendo plant ab diesem Tag die gesamten Server abzuschalten und den Titel aus dem Nintendo eShop zu entfernen. Selbst wenn ihr den Titel vorher erworben habt, wird dieser unspielbar, da es ein online-exklusives Spiel ist. Nutzt also noch die, Chance den Titel ein letztes Mal zu spielen, Super Mario Bros. 35 ist kostenlos für alle Nintendo Switch Online-Abonnenten.


Super Mario Maker (Level-Upload wird eingestellt)


Keine Sorge, es handelt sich hierbei nur um den Wii U-Titel, der vermutlich kaum noch gespielt wird, jetzt wo ein Nachfolger auf der Nintendo Switch erhältlich ist. Nichtsdestotrotz möchten wir euch daran erinnern, dass ab dem 1. April keine neuen Level in Super Mario Maker hochgeladen werden können. Keine Sorge, denn bestehende Level dürfen immer noch gespielt werden. Vermutlich möchte Nintendo keine neuen Level mehr moderieren, sondern sich ganz auf den Nachfolger konzentrieren.


Fire Emblem: Shadow Dragon and the Blade of Light (Digitaler Verkauf wird eingestellt)


Es trifft nicht nur den Klempner, sondern auch die Fire Emblem-Serie, denn der Famicom-Titel mit dem die Serie begann, erschien mit Shadow Dragon and the Blade of Light das erste Mal in englischer Übersetzung im Westen. Nintendo hat sich dennoch entschieden, auch diesen Titel zu limitieren und bietet ihn nur noch bis Ende des Monats im Nintendo eShop der Nintendo Switch an. Habt ihr den Titel bis Ende März gekauft, dann muss keine Sorge bestehen, denn ihr könnt das Spiel auch im April und darüber hinaus weiterspielen.


Unser Onlinemagazin ntower ist Mitglied der Affiliate-Netzwerke Amazon PartnerNet, Awin, Webgains, Media Markt E-Business GmbH und Saturn online GmbH. Bei einer Bestellung über einen unserer Affiliate-Links erhalten wir über den jeweiligen Shopbetreiber eine variable Provision. Für Endkunden entstehen keine Zusatzkosten.


Welche Einstellung eines Dienstes trifft euch besonders hart?

Quellenangabe: Nintendo (1) (2) (3) (4) (5)

Teilen

Weitere News

  • Newsbild zu Update zu Super Mario 3D All-Stars erlaubt Steuerung mit dem Nintendo 64-Controller der Nintendo Switch
    10:20 - 04.11.2021 - Software

    Update zu Super Mario 3D All-Stars erlaubt Steuerung mit dem Nintendo 64-Controller der Nintendo Switch

    • 15
    • Yeah! 8
    • Nintendo Switch
  • Newsbild zu Deutschland: Super Mario 3D All-Stars bereits mehr als 500.000 Mal verkauft – Die game Sales Awards im Überblick
    20:20 - 17.08.2021 - Software

    Deutschland: Super Mario 3D All-Stars bereits mehr als 500.000 Mal verkauft – Die game Sales Awards im Überblick

    • 40
    • Yeah! 9
    • Nintendo Switch
  • Newsbild zu Good Smile Company stellt die Scale-Figur von Marth aus der Fire Emblem-Serie näher vor
    06:00 - 03.06.2021 - Nerdkultur

    Good Smile Company stellt die Scale-Figur von Marth aus der Fire Emblem-Serie näher vor

    • 3
    • Yeah! 2

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board

Zurück zur Startseite