Gerücht: Nintendo Switch Pro mit größerem OLED-Display – Veröffentlichung zum Weihnachtsgeschäft

  • 09:30 - 04.03.2021
  • Hardware
  • Nintendo Switch
Nintendo Switch - Logo
Gerücht
© Nintendo

Die Gerüchte zum möglichen verbesserten Nintendo Switch Pro-Modell reißen nicht ab und auch Bloomberg hat heute Nacht einen umfassenden Artikel zur Hardware-Revision veröffentlicht. So soll das Modell pünktlich zum Weihnachtsgeschäft erscheinen und somit die Verkäufe der Konsolenfamilie zum Weihnachtsgeschäft ankurbeln. Zu den Verbesserungen gehört ein größeres 7-Zoll-OLED-Display, welches damit größer als in den jetzigen Nintendo Switch-Modellen (6,2 Zoll) werden soll, womöglich aber in ein ähnlich großes Gehäuse bei kleineren Kantengrößen passt. Vorteil an der OLED-Technik ist ein weitaus besserer Kontrast, exzellenter Schwarzwert und damit verbundener niedrigerer Akkuverbrauch.


Gleich bleiben tut damit allerdings die Auflösung von 720p im Handheld-Modus, was bedeutet, dass die Pixeldichte mit einem größeren Display verringert werden würde. Bei Smartphones ist übrigens eine Auflösung von 1080p bei OLED-Panels auch im niedrigen Preissegment sehr normal. Immerhin soll die Konsole im TV-Modus mit einer 4K-Auflösung daherkommen, ob die Auflösung nativ oder hochskaliert wird, ist aus dem Artikel nicht entnehmbar. Als sicheren Partner für die Display-Produktion hat Nintendo Samsung gewonnen, man möchte die Produktion im Juni beginnen und in etwa eine Million Einheiten monatlich produzieren. Die Konsole ist zum Weihnachtsgeschäft dieses Jahres geplant und soll somit die Verkäufe der Konsole weiter ankurbeln. In den vergangenen Jahren ist der Preis für OLED-Panels dank Überkapazität deutlich gesunken, somit kann Nintendo die Nintendo Switch-Konsole weiterhin günstig produzieren.


Der Bericht wurde abgesehen davon von Nate the Hate, dem Vertreter von Direct Feed Games bestätigt. Dieser sagte, dass es sich bei dem Bericht um einen Bericht und nicht um einen Leak handelt. Da die Produktion der Konsole noch nicht begonnen hat, können sich Eigenschaften noch grundlegend ändern. Daher sollte der Bericht trotzdem mit Vorsicht genossen werden.


Wäre ein 720p-OLED-Display für euch ausreichend oder seid ihr der Meinung, dass 1080p das Mindestmaß ist?

Teilen

Weitere News

  • Newsbild zu Die PowerA Schutztasche „Animal Crossing: Nook Inc.“ für die Nintendo Switch im Test – Stylisch aussehen, egal mit welcher Nintendo Switch
    Test
    15:00 - 20.01.2022 - Hardware

    Die PowerA Schutztasche „Animal Crossing: Nook Inc.“ für die Nintendo Switch im Test – Stylisch aussehen, egal mit welcher Nintendo Switch

    • 2
    • Yeah! 6
    • Nintendo Switch
  • Newsbild zu Fotos zeigen Maschinen zur Qualitätssicherung der Nintendo Switch-Softwarekarten
    19:40 - 17.01.2022 - Hardware

    Fotos zeigen Maschinen zur Qualitätssicherung der Nintendo Switch-Softwarekarten

    • 15
    • Yeah! 10
    • Nintendo Switch
  • Newsbild zu RetroArch arbeitet an PC-Peripherie zur Wiedergabe von N64-Modulen – Produktion soll noch dieses Jahr starten
    16:40 - 14.01.2022 - Hardware

    RetroArch arbeitet an PC-Peripherie zur Wiedergabe von N64-Modulen – Produktion soll noch dieses Jahr starten

    • 9
    • Yeah! 4
    • Sonstiges
    • Nintendo 64

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board

Zurück zur Startseite