Die Visual Novel Dairoku: Agents of Sakuratani lässt euch ab diesem Herbst auch im Westen Geister sehen

  • 18:40 - 05.03.2021
  • Software
  • Nintendo Switch
  • Nintendo eShop
Dairoku: Agents of Sakuratani © Aksys Games

Die Visual Novel Dairoku: Agents of Sakuratani erscheint in diesem Herbst auch außerhalb Japans für die Nintendo Switch. Dort erschien die Mystery-Geschichte von Aksys Games und Idea Factory bereits im vergangenen Mai.


Im Spiel erlebt ihr die Geschichte von Akitsu Shino, die bereits von klein auf die Fähigkeit besitzt, Geister, Yokai und ähnliche Kreaturen zu sehen. Als Mitglied einer geheimen Organisation der Regierung ist es ihre Aufgabe, diese Wesen in Schach zu halten. So wandelt sie zwischen den Welten und versucht, diese Kreaturen von Ärger fernzuhalten.


Eure Entscheidungen während des Abenteuers spielen eine wichtige Rolle und so sind mehrere Anläufe nötig, um alles im Spiel kennenzulernen. Im nachfolgenden Trailer gibt es einige Szenen aus Dairoku: Agents of Sakuratani zu sehen.



Habt ihr Spaß mit Visual Novels und habt hier vielleicht schon das ein oder andere Abenteuer auf der Nintendo Switch erlebt? Wie ist euer Eindruck von Dairoku: Agents of Sakuratani?

Teilen

Weitere News

  • Newsbild zu Minecraft zurück an der Spitze – Die UK-Charts im Überblick
    20:40 - 17.01.2022 - Software

    Minecraft zurück an der Spitze – Die UK-Charts im Überblick

    • 2
    • Yeah! 2
    • Nintendo Switch
  • Newsbild zu Ninjala: Seht euch jetzt die erste Folge der neuen Anime-Reihe an
    20:20 - 17.01.2022 - Software

    Ninjala: Seht euch jetzt die erste Folge der neuen Anime-Reihe an

    • 0
    • Yeah! 1
    • Nintendo Switch
    • Nintendo eShop
  • Newsbild zu Atelier Sophie 2: The Alchemist of the Mysterious Dream – Verschiedene Aspekte des Alchemie-RPGs vorgestellt
    19:00 - 17.01.2022 - Software

    Atelier Sophie 2: The Alchemist of the Mysterious Dream – Verschiedene Aspekte des Alchemie-RPGs vorgestellt

    • 0
    • Herz 3
    • Nintendo Switch

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board

Zurück zur Startseite