Digital Foundry nimmt die technischen Aspekte von Crash Bandicoot 4: It's About Time auf der Nintendo Switch unter die Lupe

  • 17:40 - 11.03.2021
  • Software
  • Nintendo Switch
Crash Bandicoot 4: It's About Time - Logo © Activision, Bildmontage: © ntower

Vor wenigen Wochen enthüllte Activision die kommende Veröffentlichung von Crash Bandicoot 4: It's About Time für die aktuelle Konsolengeneration – darunter auch für die Nintendo Switch. Während der offizielle, vierte Teil der weltweit beliebten Spielereihe um den Beuteldachs ab morgen im Nintendo eShop zum Download bereitstehen wird, haben unsere Kollegen von Digital Foundry die technische Umsetzung der portablen Version unter die Lupe genommen und diese mit der PlayStation 5-Version verglichen.


Entgegen erster Meldungen kommt Crash Bandicoot 4: It's About Time auf der Nintendo Switch mit einer Auflösung von 720p im Docking- sowie mit 540p im Handheld-Modus daher und läuft größtenteils mit 30 Frames pro Sekunde. Zuvor stand eine Auflösung von 1080p im Dock und 720p im Handheld bei 30 FPS im Raum. Zwar passte Activision generell die grafische Leistung extra für den Hybriden von Nintendo an, allerdings müssen diesbezüglich dann doch ein paar größere Einbußen in Kauf genommen werden.


So wurden beispielsweise die dynamischen Lichtverhältnisse und Schatten sowie die Texturen der weiter entfernten Objekte und Hintergründe heruntergeschraubt. Dagegen hat es die Bewegungsunschärfe und Schärfentiefe auf der Nintendo Switch deutlich härter getroffen, diese wurden in der portablen Version nämlich gänzlich entfernt. Bei den Ladezeiten gibt es keine nennenswerten Unterschiede zwischen den Versionen, wodurch beide ungefähr gleichauf liegen dürften. Die komplette technische Analyse von Crash Bandicoot 4: It's About Time von Digital Foundry könnt ihr euch im folgenden Video genauer anschauen:



Obwohl eine Handelsversion von Crash Bandicoot 4: It’s About Time angekündigt wurde, welche ebenfalls am 12.03.2021 erscheinen sollte, gibt es zum aktuellen Zeitpunkt keinerlei Hinweise auf eine zeitgleiche Veröffentlichung. Hierzulande konnte die Handelsversion bisher noch bei keinem größeren Einzel- oder Onlinehändler vorbestellt werden und auch bei Amazon US ist die Handelsversion mittlerweile nicht mehr erhältlich. Es scheint so als würde die Handelsversion erst zu einem späteren Zeitpunkt erscheinen, offizielle Informationen gibt es diesbezüglich aber nicht – wir halten euch natürlich auf dem Laufenden.


Freut ihr euch schon auf die (digitale) Veröffentlichung von Crash Bandicoot 4: It’s About Time für die Nintendo Switch oder wartet ihr noch geduldig auf die Handelsversion?

Teilen

Weitere News

  • Newsbild zu Crash Bandicoot feiert 25. Geburtstag – Toys for Bob zelebriert den Jahrestag mit einem kurzen Videorückblick
    20:20 - 09.09.2021 - Software

    Crash Bandicoot feiert 25. Geburtstag – Toys for Bob zelebriert den Jahrestag mit einem kurzen Videorückblick

    • 11
    • Herz 3
    • Nintendo Switch
  • Newsbild zu Der geballte Irrsinn: Crash Bandicoot - Quadrilogie- sowie Crashiläum-Bundle ab sofort im Nintendo eShop erhältlich
    22:40 - 21.07.2021 - Software

    Der geballte Irrsinn: Crash Bandicoot - Quadrilogie- sowie Crashiläum-Bundle ab sofort im Nintendo eShop erhältlich

    • 15
    • Yeah! 5
    • Nintendo Switch
    • Nintendo eShop
  • Newsbild zu Überraschung: Deutsche Handelsversion von Crash Bandicoot 4: It's About Time ist bei Otto erhältlich
    14:40 - 08.07.2021 - Software

    Überraschung: Deutsche Handelsversion von Crash Bandicoot 4: It's About Time ist bei Otto erhältlich

    • 12
    • Yeah! 10
    • Nintendo Switch

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board

Zurück zur Startseite