Ab dem 3. Quartal 2021 lehrt euch Chasing Static das Gruseln im klassischen Stil

  • 20:00 - 14.03.2021
  • Software
  • Nintendo Switch
  • Nintendo eShop
Chasing Static © Headware Games/Ratalaika Games

Für Liebhaber klassischer Horrorspiele könnte in diesem Jahr ein weiteres geeignetes Abenteuer auf der Nintendo Switch starten. Die Rede ist von Chasing Static, dem kommenden Schauererlebnis von Ratalaika Games und Publisher Headware Games. Dieses erscheint im dritten Quartal 2021 für die Nintendo Switch sowie alle weiteren Plattformen.


Nathan Hamley, Gründer von Headware Games, spricht in einer Pressemitteilung von den vielen klassischen Horrorspielen aus dem Zeitalter der ersten PlayStation, denen er in Form von Chasing Static Tribut zollen und gleichzeitig einer neuen Generation das Gruseln in altem Glanz näherbringen will.


In Chasing Static erlebt ihr die Geschichte von Chris Selwood, der in einem heruntergekommenen Cafe in Wales eine grausame Entdeckung macht und daraufhin auf sich gestellt einem Mysterium gegenübersteht, das mit einer vergessenen Einrichtung und dem verschwinden der dortigen Dorfbewohner zu tun hat.


Das non-lineare Gameplay fokussiert sich dabei auf auditive Elemente und ermöglicht es euch, Anomalien dank entsprechender Gerätschaft anhand ihrer Audio-Frequenzen zu entdecken. Die Optik ist eine Homage an die Klassiker des Horror-Genres und stellt euch auch Lo-Fi-Einstellungen zur Verfügung, um in alten Zeiten schwelgen zu können. Das Abenteuer rund um das Örtchen Hearth soll ungefähr 2 Stunden dauern, womit der Grusel aber schnell ein Ende findet.



Seid ihr ebenfalls Fans klassischer Horrorspiele und wagt einen Blick auf Chasing Static?

Teilen

Weitere News

  • Newsbild zu Zum Mittelpunkt der Erde – Konsolenversion von Little Orpheus erscheint im März
    20:00 - 26.01.2022 - Software

    Zum Mittelpunkt der Erde – Konsolenversion von Little Orpheus erscheint im März

    • 4
    • Yeah! 3
    • Nintendo Switch
    • Nintendo eShop
  • Newsbild zu No Place for Bravery: Veröffentlichung des familiären Dramas auf die zweite Jahreshälfte verschoben
    19:40 - 26.01.2022 - Software

    No Place for Bravery: Veröffentlichung des familiären Dramas auf die zweite Jahreshälfte verschoben

    • 0
    • Yeah! 2
    • Nintendo Switch
    • Nintendo eShop
  • Newsbild zu Monster Hunter Stories 2: Wings of Ruin konnte sich mehr als 1,4 Millionen Mal verkaufen
    19:20 - 26.01.2022 - Software

    Monster Hunter Stories 2: Wings of Ruin konnte sich mehr als 1,4 Millionen Mal verkaufen

    • 7
    • Yeah! 6
    • Nintendo Switch

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board

Zurück zur Startseite