Hitman 3: Versucht ab heute den Todsünden im Seven Deadly Sins-DLC zu widerstehen

  • 11:00 - 30.03.2021
  • Software
  • Nintendo Switch
Hitman 3 – Seven Deadly Sins-DLC © IO Interactive A/S

Niemand ist frei von Sünden, auch nicht Agent 47. IO Interactive hat mit „Seven Deadly Sins“ einen neuen kostenpflichtigen herunterladbaren Inhalt für Hitman 3 angekündigt, in dem ihr mit dem Auftragskiller zu verschiedenen Orten auf der Welt reist und dort den sieben Todsünden widerstehen müsst. Die Reise startet ab heute mit Akt 1 und führt euch nach Dubai, wo euch die Todsünde „Gier“ zu schaffen macht.


Den sündigen Trailer zur Ankündigung des herunterladbaren Inhalts könnt ihr euch nachfolgend anschauen:


Externer Inhalt youtu.be
Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


Der Seven Deadly Sins-DLC führt euch tief in die Gedankenwelt von Agent 47 und jeder der insgesamt sieben enthaltenen DLCs bietet euch einen einzigartigen Auftrag, der entsprechend einer der sieben Todsünden visuell passend gestaltet ist und euch neue Gameplay-Inhalte bietet. Zusätzlich erhaltet ihr jeweils einen passenden Anzug und einen einzigartigen Sünden-Gegenstand. Im Falle von Akt 1: Gier handelt es sich dabei um eine Münze und den Spazierstock des Teufels. Außerdem erhaltet ihr eine Eigenschaft, welche an die jeweilige Sünde erinnern soll, von der diese inspiriert ist.


Der Seven Deadly Sind-DLC ist ab heute für 29,99 Euro erhältlich und kann direkt in Hitman 3 – Cloud Version gekauft werden. Wer nur Interesse an einer bestimmten Todsünde hat, kann die insgesamt sieben DLCs bei Erscheinen auch einzeln für jeweils 4,99 Euro erwerben. Ab heute ist Akt 1: Gier erhältlich, am 10. Mai gilt es dann, mit Akt 2: Hochmut/Stolz der nächsten Todsünde zu widerstehen.


Des Weiteren wird es mit dem Einzug der Seven Deadly Sins-DLCs Änderungen an den kostenlosen Updates geben, welche es aber weiterhin geben soll. Diese werden nicht mehr als Teil einer monatlichen Roadmap veröffentlicht, sondern gemeinsam mit den Zusatzpaketen erscheinen. Nach wie vor bleiben diese aber kostenlos. Zusammen mit Akt 1: Gier startet dann passend auch die „Season of Greed“, welche vier bis sechs Wochen lang neue spannende Inhalte bieten soll. IO Interactive wird in der ersten Aprilwoche mehr Informationen dazu veröffentlichen.


Werdet ihr sündigen und euch den Seven Deadly Sins-DLC kaufen?

Quellenangabe: Gematsu, YouTube (HITMAN)

Teilen

Weitere News

  • Newsbild zu Kommendes Update für Hitman 3 - Cloud Version bringt Performance-Modus mit sich
    18:40 - 10.05.2021 - Software

    Kommendes Update für Hitman 3 - Cloud Version bringt Performance-Modus mit sich

    • 3
    • Yeah! 2
    • Nintendo Switch
  • Newsbild zu Hitman 3: Roadmap und Trailer stellen neue Inhalte für Februar 2021 vor
    17:00 - 07.02.2021 - Software

    Hitman 3: Roadmap und Trailer stellen neue Inhalte für Februar 2021 vor

    • 0
    • Yeah! 1
    • Nintendo Switch
  • Newsbild zu Hitman 3 wird herunterladbare Zusatzinhalte erhalten: Details stehen noch nicht fest
    13:40 - 30.01.2021 - Software

    Hitman 3 wird herunterladbare Zusatzinhalte erhalten: Details stehen noch nicht fest

    • 10
    • Yeah! 2
    • Nintendo Switch
    • Nintendo eShop

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board

Zurück zur Startseite