Embracer Group: Übernahme von Gearbox Software und Asypr Media abgeschlossen

  • 14:20 - 07.04.2021
  • Industrie
  • Nintendo Switch
Embracer Group © Embracer Group AB

Im Februar gab die schwedische Embracer Group die Übernahme des Borderlands-Entwicklerstudios Gearbox Software bekannt (wir berichteten). Die skandinavische Unternehmensgruppe erweiterte durch den angekündigten Zukauf erneut ihr bereits großes Repertoire an Eigenmarken und Studios, die Abwicklung des Verkaufs stand aber – wie bei solch großen Ankündigungen üblich – unter dem Vorbehalt der Zustimmung durch die Aufsichtsbehörden.


In einer Pressemitteilung bestätigt die Embracer Group jetzt die finale Übernahme von Gearbox Software. Auch die beiden Studios Aspyr Media und Easybrain sind ab sofort vollständig integrierte Unternehmen der Gruppe. Aspyr Media ist insbesondere für die Nintendo Switch-Umsetzungen älterer Star Wars-Titel wie Star Wars: Jedi Knight - Jedi Academy oder dem gestern erschienen Star Wars: Republic Commando bekannt. Neben dem vereinbarten Kaufpreis von 9,3 Milliarden schwedischen Kronen für die drei Unternehmen liegen jetzt auch die entsprechenden Genehmigungen der Aufsichtsbehörden vor, die dem Kauf zugestimmt haben.


Denkt ihr, dass die Embracer Group mit den Neuzugängen ihre Position auf dem Markt weiter verbessern kann?

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board