Deutschland: Monster Hunter Rise verpasst knapp die Spitze der Videospielcharts im März

  • 22:00 - 17.04.2021
  • Software
  • Nintendo Switch
Monster Hunter Rise - Einheimische Wesen © Capcom Co., Ltd., Bildmontage: © ntower

Der Videospielverband game veröffentlichte vor Kurzem die Gaming-Charts des März 2021 in Deutschland. Als größte Neuerscheinung des Monats konnte sich dieses Mal die wilde Bestienjagd, Capcoms neustes Werk Monster Hunter Rise herauskristallisieren. Mit dem Sprung auf einen starken dritten Platz verpasste das Monsterspektakel in diesem Monat nur knapp die Spitzenposition und musste sich Nintendos aktuellem Hit Super Mario 3D World + Bowser's Fury unterordnen. Ein letztes Mal wird zudem die Spielesammlung Super Mario 3D All-Stars in den Charts auftauchen und sich mit einem beachtlichen achten Platz verabschieden.


Nachfolgend findet ihr die Top 20 vom März 2021 in Deutschland. Die Zahlen in Klammern sind die Platzierungen im Februar 2021.

  1. (1.) Super Mario 3D World + Bowser's Fury (Nintendo)
  2. (2.) Mario Kart 8 Deluxe (Nintendo)
  3. (--) Monster Hunter Rise (Capcom)
  4. (4.) FIFA 21 (Electronic Arts)
  5. (6.) Animal Crossing: New Horizons (Nintendo)
  6. (8.) Minecraft (Microsoft)
  7. (7.) Super Mario Party (Nintendo)
  8. (13.) Super Mario 3D All-Stars (Nintendo)
  9. (11.) The Last of Us Part II (Sony Interactive Entertaiment)
  10. (3.) Ring Fit Adventure (Nintendo)
  11. (16.) Assassin's Creed Valhalla (Ubisoft)
  12. (5.) Just Dance 2021 (Ubisoft)
  13. (9.) New Super Mario Bros. U Deluxe (Nintendo)
  14. (15.) The Legend of Zelda: Breath of the Wild (Nintendo)
  15. (17.) Pokémon Schild (Nintendo)
  16. (--) 51 Worldwide Games (Nintendo)
  17. (--) Harvest Moon: One World (Rising Star Games)
  18. (10.) Pokémon Schwert (Nintendo)
  19. (19.) Super Smash Bros. Ultimate
  20. (20.) Super Mario Odyssey (Nintendo)

Welches Spiel, denkt ihr, wird im April an der Spitze der Top 20 stehen?

Quellenangabe: game

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board