Opening-Video und weitere Details zu NEO: The World Ends With You veröffentlicht

  • 19:20 - 18.05.2021
  • Software
  • Nintendo Switch
NEO: The World Ends With You - Key Art © Square Enix Co., Ltd.

In knapp zwei Monaten erscheint NEO: The World Ends With You für die Nintendo Switch und PlayStation 4 sowie noch im Sommer für den PC durch den Epic Games Store. Daher beginnt Square Enix mit intensiverem Marketing und veröffentlichte vor Kurzem das Opening-Video sowie einen japanischen Werbespot für das Spiel:


Externer Inhalt www.youtube.com
Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


Externer Inhalt youtu.be
Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


In einem neuen Interview mit Destructoid erwähnt Tatsuya Kando, Director der Spielereihe, warum sie das Spiel nicht „The World Ends With You 2“ genannt haben. Dies sei insbesondere darauf zurückzuführen, dass mit Rindo, Fret und Nagi neue Protagonisten eingeführt wurden. Diese Charaktere wissen nicht, was um sie herum passiert – genau so soll es Spielern gehen, welche mit diesem Teil in die Serie einsteigen. Fans des Erstlings sollen von Anfang an ein besseres Verständnis des Spieleuniversums haben. So sollen sie zum Beispiel zurückkehrende Gesichter wiedererkennen können. Trotzdem wird es neue Elemente geben, wie zum Beispiel am Spiel der Reaper, bei dem nicht wie im ersten Teil nur Neku und ein Partner gegen die Noise antreten, sondern gleich ein gesamtes Team aus vier Charakteren. Außerdem werden sie nicht nur die Noise bekämpfen, sondern auch andere Teams.


Die Charaktere und Teams näher vorgestellt


In einer der vergangenen Newsartikel von uns haben wir die drei Reaper Shoka, Kariya und Uzuki näher vorstellen können. Heute folgen viele Charaktere, die Teil von verschiedenen Teams im Spiel der Reaper sind.


Susukichi – Stimme: Max Udell (EN) / Natsuki Hanae (JP)


Susukichi gehört zum Team „Ruinbringers“. Auch wenn einem seine Statur Angst machen kann, ist er eher eine Plaudertasche mit einer hohen Stimme. Er sieht die Welt in Schwarz und Weiß, genau wie die Spielsteine in Reversi.


Tsugumi – Stimme: Ciara Riley Wilson (EN) / Yuka Ozaki (JP)


Auch Tsugumi ist Teil des „Ruinbringers“-Teams. Im Gegensatz zu Susukichi redet und interagiert sie kaum mit jemandem. Sie mag zwar unscheinbar aussehen, besitzt aber starke Psych-Fähigkeiten und eine ausgezeichnete Bilanz gegen andere Spieler. Das Stofftier, das sie mit sich herumträgt, erinnert an das Maskottchen von Gatto Nero – eine neue Marke, die in Shibuya populär ist. Ihren kleinen Begleiter scheint es aber bereits vor dieser Marke gegeben zu haben.


Fuya – Stimme: Adam Gold (EN) / Yoshiki Nakajima (JP)


Fuya wurde während eines Spaziergangs durch Shibuya plötzlich in das Reaper-Spiel hineingezogen. Auch wenn er offiziell der Anführer vom Team „Deep Rivers Society“ ist, verhält er sich eher feige und nimmt selten das Ruder in die Hand. Ausgerechnet seine Abneigung gegenüber Konflikten ist der Grund, warum er immer noch Teil des Reaper-Spiels ist. Er besitzt eine Karte der Stadt, in welcher er händisch die besten Abzugskanäle eingetragen hat.


Kanon – Stimme: Xanthe Huynh (EN) / Sumire Usesaka (JP)


Kanon ist die Anführerin der „Variabeauties“. Sie ist sowohl nett als auch betörend und gibt Rindos Team am Anfang einen Crashkurs bezüglich der Regeln des Reaper-Spiels. Ihre Schönheit verdeckt ihre hinterlistige Seite, welche sich nur in bestimmten Situationen zeigt. Sie ist zwar physisch nicht sonderlich stark, besitzt dafür aber eine Menge Weisheit, wodurch sie das Spiel bislang überleben konnte.


Motoi – Stimme: Nick Thurston (EN) / Wataru Komada (JP)


Als Anführer der „Purehearts“ versprüht Motoi mit seinem Lächeln sowie seiner poetischen Einstellung nur gute Laune, auch wenn seine inflationäre Nutzung von „schönen“ Wörtern manchen Leuten auf die Nerven geht. Trotz alledem hat sich seine Persönlichkeit doch als attraktiv herausgestellt, wodurch er eine große Anzahl von Anhängern gewinnen konnte.


Die dazugehörigen Charakter-Artworks seht ihr in unserer Spielegalerie:


Spielegalerie zu NEO: The World Ends with You


Ausgewählte Screenshots mit den oben genannten Charakteren seht ihr noch im Folgenden:


Spielegalerie zu NEO: The World Ends with You


Übrigens hat Square Enix noch eine weitere Mechanik vorgestellt: Die „Team Battles“, auch „Turf Wars: Scramble Slams“ genannt. In einem Missionstyp der Reaper ist es eure Aufgabe, einen Revierkampf in der gesamten Stadt zu gewinnen. Dafür müsst ihr orangefarbene Noise ausradieren oder andere Teams, welche ein Gebiet bereits besetzt haben, besiegen. Löscht ihr ganze Schwärme an Gegnern aus, bekommt ihr eine Menge Punkte, die ihr gegen bestimmte Belohnungen eintauschen könnt.


Für viele weitere Screenshots empfiehlt sich ein ausführlicher Blick in unsere Spielegalerie.


Seid ihr schon auf das nächste Spiel der Reaper gespannt oder ist es noch nicht sicher, ob ihr euch NEO: The World Ends With You kaufen werdet?

Quellenangabe: YouTube (1), (2), Destructoid, Gematsu, Square Enix

Teilen

Weitere News

  • Newsbild zu NEO: The World Ends with You ist aktuell für 24,99 Euro bei Amazon erhältlich
    Angebot
    10:20 - 18.02.2022 - Software

    NEO: The World Ends with You ist aktuell für 24,99 Euro bei Amazon erhältlich

    • 10
    • Yeah! 5
    • Nintendo Switch
  • Newsbild zu NEO: The World Ends with You – Laut Entwickler derzeit keine Pläne für einen neuen Teil
    18:40 - 22.12.2021 - Software

    NEO: The World Ends with You – Laut Entwickler derzeit keine Pläne für einen neuen Teil

    • 6
    • Traurig 4
    • Nintendo Switch
  • Newsbild zu NEO: The World Ends with You – Verkäufe liegen hinter den Erwartungen von Square Enix zurück
    18:00 - 24.11.2021 - Software

    NEO: The World Ends with You – Verkäufe liegen hinter den Erwartungen von Square Enix zurück

    • 23
    • Traurig 4
    • Nintendo Switch

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board

Zurück zur Startseite