Roguebook: Trailer liefert neue Impressionen vom Kartenspiel und stellt den Deckbau näher vor

  • 10:20 - 26.05.2021
  • Software
  • Nintendo Switch
  • Nintendo eShop
Roguebook © Nacon

In Zusammenarbeit mit Richard Garfield, dem Erfinder von Magic: The Gathering, entsteht aktuell beim Entwickler Abrakam Entertainment das Kartenspiel Roguebook. Das Spiel versetzt euch in die Rolle von insgesamt vier Helden, die sich in der Welt von Faeria den Legenden des Roguebooks stellen. Wie ihr euer Kartendeck im Spiel am sinnvollsten zusammensetzt und wie ihr mächtige Talente für eure Helden freischaltet, könnt ihr einem aktuellen Trailer entnehmen:


Externer Inhalt youtu.be
Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


Roguebook bietet mit dem sogenannten „Tower Deck“ ein etwas anderes Spielprinzip als man es vielleicht aus anderen Kartenspielen des Genres kennt. Anstatt die Karten in eurem Deck möglichst zu minimieren und auf die Besten zu begrenzen, ermutigt Roguebook euch dazu, möglichst viele Karten zu sammeln. Denn so schaltet ihr spezielle Talente für eure Helden frei. Die Karten könnt ihr wahlweise bei Händlern kaufen, bei Kämpfen gewinnen oder via dargebotener Opfergaben erhalten.


In den rundenbasierten Kämpfen steuert ihr zwei Helden, von denen jeder jeweils über ein eigenes Set an Karten verfügt. Je nachdem, welche zwei ihr aus den vier verfügbaren Helden wählt, könnt ihr so mächtige Synergien schaffen. Zusätzliche Transmutationen und Edelsteine, die ihr euren Karten hinzufügen könnt, erweitern den Deckbau um zusätzliche Optionen.


Die Konsolenfassung von Roguebook für die Nintendo Switch, PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One und Xbox Series X|S hat bisher leider noch keinen Veröffentlichungstermin erhalten. Publisher Nacon hat aber verlauten lassen, dass die PC-Version bereits am 17. Juni, und nicht wie zuvor geplant am 24. Juni, erscheinen wird. Eventuell erwartet uns dann auch eine baldige Veröffentlichung der Konsolen-Fassungen.


Wie gefällt euch die „Tower Deck“-Mechanik? Fiebert ihr der Veröffentlichung auf der Nintendo Switch bereits entgegen?

Teilen

Weitere News

  • Newsbild zu Neues Video präsentiert die Highlights des Nintendo eShops im April
    20:00 - 04.05.2022 - Software

    Neues Video präsentiert die Highlights des Nintendo eShops im April

    • 1
    • Yeah! 2
    • Nintendo Switch
    • Nintendo eShop
  • Newsbild zu Diese Nintendo Switch-Spiele erwarten euch in dieser Woche (KW 16/2022)
    15:00 - 18.04.2022 - Software

    Diese Nintendo Switch-Spiele erwarten euch in dieser Woche (KW 16/2022)

    • 2
    • Yeah! 4
    • Nintendo Switch
    • Nintendo eShop
  • Newsbild zu Roguebook – Neuester Trailer stellt den fahrenden Händler Fugoro als spielbaren Helden vor
    13:20 - 25.02.2022 - Software

    Roguebook – Neuester Trailer stellt den fahrenden Händler Fugoro als spielbaren Helden vor

    • 3
    • Yeah! 1
    • Nintendo Switch
    • Nintendo eShop

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board

Zurück zur Startseite